• Email
  • Facebook
  • Youtube
  • Instagram
  • Zum Anfang der Seite
    © tixti - 123RF
    Atopische Dermatitis: typische Symptome hÀufig im Gesicht

    Was tun bei Neurodermitis im Gesicht?

    Neurodermitis zeigt sich gerne im Gesicht, mit geröteten und schuppigen Ekzemen, sehr hĂ€ufig um Mund und Augen herum. Schlimmstenfalls sind deine Lippen wund, verkrustet und tun dir beim Essen, Trinken und Sprechen weh. Gerade im Gesicht schmerzen die Symptome zusĂ€tzlich auf psychischer Ebene, da dies fĂŒr jedermann sichtbar ist. Wie du deine von Neurodermitis gezeichnete und juckende Gesichtshaut richtig behandelst, liest du hier.

    © Brava1954 - istockphoto
    Neurodermitis im Gesicht
    Anzeige

    Tipp: NeurodermÂź Basispflege: Bei Neurodermitis rundum gut versorgt

    Die Neuroderm Pflegecreme mit 20% Glycerin befeuchtet die Haut optimal und ist als Basispflege bei Neurodermitis ideal geeignet. Die Pflegecreme Lipo ist mit einem Fettanteil von 50% (davon 5% Mandelöl) besonders reichhaltig und wird fĂŒr die besonders trockene Haut wĂ€hrend der Wintermonate empfohlen. Alle Neuroderm PrĂ€parate sind frei von Wollwachs (Lanolin) sowie Farb- und Duftstoffen, es gibt kein „Brennen“ auf der Haut wie bei Harnstoff-Cremes. Daher sind die Cremes auch fĂŒr SĂ€uglinge und Kinder bestens geeignet. Alle Neuroderm Pflegeprodukte zeichnen sich durch ein besonders gĂŒnstiges Preis-LeistungsverhĂ€ltnis aus und du kannst diese in allen Apotheken beziehen.
    Neuroderm Pflegecreme: 15,40 EUR (250 ml Tube)
    Neuroderm Pflegecreme Lipo: 17,85 EUR (250 ml Tube)

    © maryna pleshkun - shutterstock

    Unser Lesetipp

    Psyche Aufgekrazt statt makellos

    Neurodermitis: Unschöne Haut hemmt in der Partnerschaft und beim Sex

    Neurodermitis bestimmt das Leben in vielen Bereichen – auch Partnerschaft und SexualitĂ€t gehören dazu. Damit körperliche NĂ€he trotz der Erkrankung liebevoll gelebt werden kann, braucht es Offenheit und VerstĂ€ndnis auf beiden Seiten sowie die Gewissheit: Du bist mehr als deine Haut! Im Interview dazu die Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin Mag. Doris Wolf.


    Infos zum Beitrag

    Autor: Doreen Brumme
    Quellenangabe: volksversand.de , dermasence.de , neurodermitis.de , xeno-naturkosmetik.com
    Stand der medizinischen Informationen: 10. Oktober 2022
    Letzte Aktualisierung: 24. Oktober 2022

    Entdecke weitere Kategorien