• Email
  • Facebook
  • Youtube
  • Instagram
  • Zum Anfang der Seite
    © Galaxy love design - shutterstock

    Was du bei Mischhaut beachten solltest

    Grade in jungen Jahren schwankt die Haut oft zwischen verschiedenen Hauttypen. Wenn deine Haut im Gesicht also trocken und fettig zugleich ist, dann hast du eine Mischhaut. Wir zeigen dir, wie du diese gegens√§tzlichen Anspr√ľche deiner Haut mit ein paar Pflegeritualen und Hausmitteln zufriedenstellen kannst.

    Anzeige

    Tipp: Apoforce¬ģ Aloe Vera Gel

    Apoforce¬ģ Aloe Vera Gel spendet viel Feuchtigkeit und pflegt extrem trockene oder stark schuppende Haut besonders intensiv. Apoforce¬ģ Aloe Vera Gel unterst√ľtzt die nat√ľrliche Regeneration der Haut und wirkt bei irritierter, ger√∂teter und juckender Haut wie z.B. bei Sonnenbrand, nach Insektenstichen sowie bei Neurodermitis lindernd und k√ľhlend. Auch bei gereizter Haut durch feucht-kalte Witterung, Wind oder trockener Heizungsluft spendet Apoforce¬ģ Aloe Vera Gel wohltuende Feuchtigkeit und Pflege.

    • Enth√§lt 98 % reinen Sanft aus frischen Aloe Vera Bl√§ttern
    • Mit hochwertiger Aloe Barbadensis
    • Mit Kamille und Dexpanthenol
    • Frei von Ethylalkohol

    Apoforce¬ģ Aloe Vera Gel jetzt in deiner Apotheke kaufen.

    ©images72 - Shutterstock
    Altbewährte Hausmittel helfen bei Mischhaut
    Anzeige

    Tipp: Apoforce¬ģ Aloe Vera Spray

    Der Apoforce¬ģ Aloe Vera Spray enth√§lt 98 % reinen Aloe Vera Saft aus den frischen Bl√§ttern der Aloe Vera und ist ideal bei der Pflege von irritierter, ger√∂teter und juckender Haut. Das Spray k√ľhlt angenehm, erfrischt und vitalisiert die Haut. Die intensive Feuchtigkeitspflege von Apoforce¬ģ Aloe Vera Spray ist besonders bei extrem trockener und stark schuppender Haut zu empfehlen.

    • Ideal bei Neurodermitis, Insektenstichen und Sonnenbrand
    • Mit hochwertiger Aloe Barbadensis
    • Frei von Ethylalkohol

    Apoforce¬ģ Aloe Vera Spray jetzt in deiner Apotheke kaufen.

    Unser Lesetipp

    Aknebehandlung hilft der unreinen Haut

    Mitesser ‚Äď Wie du diese wieder los wirst

    Jeder kann von Mitessern betroffen sein, unabhängig vom Hauttyp, Alter oder Geschlecht. Mitesser sind schwarze Knötchen auf der Gesichtshaut und werden meist als störend empfunden, jedoch sind sie harmlos. Die Unreinheiten auf der Gesichtshaut können mit unterschiedlichsten Möglichkeiten bekämpft werden. Viele Gesichtsmasken kannst du ganz leicht zuhause zubereiten.


    Entdecke weitere Kategorien