• Email
  • Facebook
  • Youtube
  • Instagram
  • Zum Anfang der Seite
    © Kaspars Grinvalds - shutterstock

    Prurigo Nodularis: Knoten, die unter die Haut gehen

    Unertr√§glicher Juckreiz, wiederholtes Kratzen sowie Knoten auf der Haut. Das ist Prurigo Nodularis, eine chronische Hauterkrankung. Die Erkrankung betrifft meist Menschen √ľber 50 Jahren, wobei Frauen h√§ufiger darunter leiden als M√§nner. Wir haben mit dem Dermatologen Dr. Franz Legat von der MedUni Graz √ľber die Symptome, Ursachen und Behandlungsm√∂glichkeiten von Prurigo Nodularis gesprochen.

    Dr. Franz Josef Legat

    Der Experte: Dr. Franz Josef Legat

    Ao.Univ.Prof. Dr. Franz Josef Legat
    Facharzt f√ľr Dermatologie
    Universit√§tsklinik f√ľr Dermatologie und Venerologie, Medizinische Universit√§t Graz
    Auenbruggerplatz 8, 8036 Graz
    Tel. +43 316 385 - 12423

    Unser Lesetipp

    Alternativ Gut & G√ľnstig

    Wie können Ballonrebe, Weihrauch und Zistrose helfen?

    Diese drei Helfer aus der Natur, die aus Pflanzen gewonnenen werden, haben unglaubliche Inhaltsstoffe und werden auch bei Hauterkrankungen eingesetzt. Die Pflanzen haben positive Auswirkungen auf Akne, Neurodermitis oder Psoriasis und sind beispielsweise eine Alternative zur herkömmlichen Kortison-Therapie.


    Infos zum Beitrag

    Autor: Carola Wacholder
    Experte: Ao.Univ.Prof. Dr. Franz Josef Legat
    Quellenangabe: Interview Dr. Franz Legat
    Stand der medizinischen Informationen: 07. März 2023
    Letzte Aktualisierung: 03. August 2023

    Entdecke weitere Kategorien