• Email
  • Facebook
  • Youtube
  • Instagram
  • Zum Anfang der Seite
    © fabianaponzi - 123RF

    Schöne Haut in der Schwangerschaft

    Eine Schwangerschaft kann wunderschön sein. Viele werdende Mamis blĂŒhen regelrecht auf, der Teint wird rosiger und strahlender. Manchen jungen MĂŒttern steht das GlĂŒck aber nicht so im Gesicht geschrieben. Sie leiden aufgrund der hormonellen VerĂ€nderungen unter Unreinheiten und trockenen Hautstellen. Dazu kĂ€mpfen fast viele schwangeren Frauen mit Schwangerschaftsstreifen. Die gute Nachricht: Je frĂŒher du Zeit in deine Hautpflege investierst, desto eher vermeidest du schwangerschaftstypische Hautprobleme.

    Mischhaut Diese Tipps helfen

    Was du bei Mischhaut beachten solltest

    Grade in jungen Jahren schwankt die Haut oft zwischen verschiedenen Hauttypen. Wenn deine Haut im Gesicht also trocken und fettig zugleich ist, dann hast du eine Mischhaut. Wir zeigen dir, wie du diese gegensĂ€tzlichen AnsprĂŒche deiner Haut mit ein paar Pflegeritualen und Hausmitteln zufriedenstellen kannst.

    Hautarzt Finder
    Finde rasch und bequem den richtigen Spezialisten