• Email
  • Facebook
  • Youtube
  • Instagram
  • Zum Anfang der Seite
    © milkos - 123RF
    Atopische Dermatitis

    Biologika: Auswirkungen auf Fruchtbarkeit und Schwangerschaft

    „Ich bin Betroffene von atopischer Dermatitis (Neurodermitis) und werde erfolgreich mit Biologika behandelt. Nun habe ich einen Kinderwunsch - was Ă€ndert sich fĂŒr mich?“ Diese oder Ă€hnliche Fragen stellen sich viele Neurodermitis Patientinnen. Wir haben dazu mit dem Dermatologen Dr. Damian Meyersburg von der UniversitĂ€tsklinik fĂŒr Dermatologie und Allergologie in Salzburg gesprochen. Was der Mediziner rĂ€t, liest du hier.

    Hautarzt Finder
    Finde rasch und bequem den richtigen Spezialisten.

    © kostikova - 123RF
    © Antonio Guillem - shutterstock
    Neurodermitis und Kinderwunsch: Sprich mit deinem Dermatologen

    Unser Lesetipp

    Psyche Aufgekrazt statt makellos

    Neurodermitis: Unschöne Haut hemmt in der Partnerschaft und beim Sex

    Neurodermitis bestimmt das Leben in vielen Bereichen – auch Partnerschaft und SexualitĂ€t gehören dazu. Damit körperliche NĂ€he trotz der Erkrankung liebevoll gelebt werden kann, braucht es Offenheit und VerstĂ€ndnis auf beiden Seiten sowie die Gewissheit: Du bist mehr als deine Haut! Im Interview dazu die Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin Mag. Doris Wolf.


    Infos zum Beitrag

    Autor: Carola Wacholder
    Experte: Dr. Damian Meyersburg
    Quellenangabe: Interview Dr. Damian Meyersburg
    Stand der medizinischen Informationen: 13. MĂ€rz 2023
    Letzte Aktualisierung: 29. Mai 2024

    Entdecke weitere Kategorien