• Email
  • Facebook
  • Youtube
  • Instagram
  • Zum Anfang der Seite
    © dolgachov - 123RF

    Behandlung mit Biologika unterdr√ľckt die Ursache bei Neurodermitis

    Die Atopische Dermatitis oder Neurodermitis ist eine chronisch-entz√ľndliche Erkrankung der Haut. Die Anlage zur Neurodermitis ist vererbbar. Neue Therapiem√∂glichkeiten mit monoklonalen Antik√∂rpern nehmen direkt Einfluss auf die Fehlregulation des Immunsystems und machen Betroffene in vielen F√§llen beschwerdefrei. Interessantes Interview mit Dermatologe Dr. Martin Zikeli!

    © stefanamer - 123RF
    Atopische Dermatitis: Qu√§lender Juckreiz kann psychisch zerm√ľrben

    Hautarzt Finder
    Finde rasch und bequem den richtigen Spezialisten

    Halte dich ganz genau an die Therapieempfehlung deines Arztes

    Dupilumab wird alle zwei Wochen unter die Haut gespritzt. Die Patienten beziehungsweise Eltern betroffener Kinder k√∂nnen das nach einer Einschulung durch den Arzt selbst durchf√ľhren, das erspart den Weg in die Praxis.

    F√ľr Erwachsene und Kinder ab dem 12. Lebensjahr ist neben der Fertigspritze auch ein Fertigpen verf√ľgbar: F√ľr viele Anwender kostet es jedesmal gro√üe √úberwindung, sich selbst mit einer sichtbaren Nadel zu stechen. Der Pen wird einfach im rechten Winkel auf der Haut angesetzt. Durch den Aufsetzdruck wird die Injektion mittels einer Mini-Nadel ausgel√∂st, welche man aber nicht mehr augenscheinlich sieht. Der Fertigpen erleichtert dem Anwender dadurch wesentlich die Verabreichung des Wirkstoffes bei der Selbstanwendung zuhause. F√ľr weitere Informationen kontaktiere deinen behandelnden Arzt.

    Die Behandlung muss unbedingt sorgf√§ltig 14-t√§gig durchgef√ľhrt werden. Wenn du den Therapievorschriften deines Arztes nicht folgst, riskierst du, dass die Medikation nicht wirkt. Tipp: Eine Erinnerung am Smartphone verhindert, dass du darauf vergisst!

    Bist du auf Reisen und zum Zeitpunkt der n√§chsten Injektion unterwegs, kannst du Dupilumab bis zu 14 Tage bei Raumtemperatur bis 25 ¬įC mitnehmen. Achte darauf, dass das Medikament immer lichtgesch√ľtzt im √úberkarton aufbewahrt wird. Wenn du ins Ausland reist, lass dir von deinem Arzt eine Bescheinigung f√ľr den Zoll ausstellen, so vermeidest du Schwierigkeiten an der Grenze.

    Hast du noch Fragen wegen deiner Behandlung, z√∂gere nicht deinen Arzt darauf anzusprechen. 

    Unser Lesetipp

    Psyche Aufgekrazt statt makellos

    Neurodermitis: Unschöne Haut hemmt in der Partnerschaft und beim Sex

    Neurodermitis bestimmt das Leben in vielen Bereichen ‚Äď auch Partnerschaft und Sexualit√§t geh√∂ren dazu. Damit k√∂rperliche N√§he trotz der Erkrankung liebevoll gelebt werden kann, braucht es Offenheit und Verst√§ndnis auf beiden Seiten sowie die Gewissheit: Du bist mehr als deine Haut! Im Interview dazu die Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin Mag. Doris Wolf.


    Infos zum Beitrag

    Autor: Mag. (FH) Margit Wickhoff
    Experte: Dr. Martin Zikeli
    Quellenangabe: Interview Dr. Martin Zikeli
    Stand der medizinischen Informationen: 13. März 2023
    Letzte Aktualisierung: 05. April 2023

    Entdecke weitere Kategorien