• ¬© Valentyn Volkov - shutterstock

    Stutenmilch Therapie bei Neurodermitis

    Unser Lesetipp

    Alternativmedizin Wissenswertes

    Omega-3 Fettsäuren bei Neurodermitis

    Du hast Neurodermitis? Dann brauchst du Fett! Und zwar mehrfach unges√§ttigte Fetts√§uren wie Omega-3. Omega-3 ist unentbehrlich f√ľr unseren Stoffwechsel und bek√§mpft erfolgreich Entz√ľndungen im K√∂rper. Wir zeigen dir, wie du eine gute Balance zwischen Omega-3 und Omega-6 Fetts√§uren in deine Ern√§hrung einbauen und so die Symptome deiner Neurodermitis lindern kannst.


    Infos zum Beitrag

    Autor: Mag. Karin Hafner
    Letzte Aktualisierung: 11. August 2016
    Bezahlte Anzeige

    Entdecke weitere Kategorien