Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Brottrink-Therapie bei Neurodermitis

Brottrink-Therapie bei Neurodermitis Behandlung

Der sogenannte Brottrunk ist sehr reich an guten Milchsäurebakterien und Enzymen, welche die Übersäuerung des Darms durch eine ph-Wert-Regulierung bekämpfen können. Der Stoffwechsel kann sich normalisieren und dadurch auch Schadstoffe, welche sich vorher in der Haut abgelagert haben, über den Darm ausscheiden und die Haut damit entlasten.

Einige Betroffene von Schuppenflechte, Neurodermitis und Akne, welche die Brottrunk-Therapie probiert haben, sprechen von einer deutlichen Reduzierung der Symptome. Einige haben darüber berichtet, dass sie die betroffenen Hautstellen mit dem Brottrunk-Saft eingerieben haben und damit eine Reduzierung des Juckreizes erzielt haben.

Die richtige Dosierung ist wichtig

Man beginnt am ersten Tag mit einem Schnapsglas und steigert dann täglich die Dosis um ein weiteres Schnapsglas bis man bei 3 mal täglich ca. 200 ml angelangt ist. Keine Sorge, du kannst eigentlich nicht zu viel davon trinken, es gibt praktisch keine Nebenwirkungen. Insgesamt sollte man eine mehrwöchige Trinkkur einplanen.

Nachdem diese Therapieform wissenschaftlich nicht erwiesen ist, gibt es auch keine Garantie für die Linderung der Hautkrankheit. Die Kosten für eine Brottrunk-Therapie sind relativ niedrig, es ist einen Versuch allemal wert.

Tipp: Wenn die Einnahme eines Antibiotikums aufgrund einer bakteriellen Erkrankung nicht vermeidbar ist, kann die damit verbundene Darmschädigung durch die tägliche Zufuhr von Brottrunk-Saft eingedämmt werden. Trinke vor und nach jeder Einnahme des Antibiotikums ein Glas Brottrunk-Saft.

Du bekommst den Brottrunk-Saft in jedem Drogeriemarkt.

 

71 Bewertung

3,89
Durchschnitt von 71 Bewertungen

  • 6 Sterne
    14
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    16
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    3
Hautforum - Du bist nicht alleine!
Anzeige - Physiogel Superbanner
Anzeige

Hautforum - Du bist nicht alleine!

Wenn du ein neues Thema erstellen möchtest, musst du dich registrieren. Eine Registrierung kostet nichts und ist in wenigen Minuten erledigt, du kannst dann sofort deine Frage ans Forum stellen oder deine Tipps abgeben. Wenn du bereits registriert bist, dann melde dich hier an.

Jetzt registrieren

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten