• Email
  • Facebook
  • Youtube
  • Instagram
  • Zum Anfang der Seite
    © ruivalesousa - 123RF

    Welche Medikamente lindern Akne?

    Akne ist eine Erkrankung des TalgdrĂŒsenaparates, die meist eine Langzeitbehandlung erforderlich macht. Die unreine Akne-Haut kann mit einem Mix aus richtiger Pflege und Medikamenten aber wieder schön und gesund aussehen. Das funktioniert nicht ĂŒber Nacht, je nachdem wie stark die Akne ausgeprĂ€gt ist, desto lĂ€nger und intensiver kann die Behandlung dauern. Aber es gibt Hilfe. Wir haben fĂŒr dich die wirkungsvollsten Medikamente bei Akne zusammengestellt, von Antibiotika ĂŒber Isotretinoin, Adapalen, Tretinoin, Benzoylperoxid oder Clindamycin bis hin zur Anti-Baby-Pille.

    © Lucky Business - shutterstock
    Aknebehandlung: Welche Medikamente helfen bei Akne
    Anzeige

    DemoDerm: Hilfe bei Akne & Rocacea

    Jetzt versandkostenfrei nach Deutschland und Österreich bestellen:

    • Zinkoxid wirkt traditionell antimikrobiell
    • Schwefel wirkt adstringierend
    • die leichte Konsistenz wirkt wohltuend auf gestresster Haut
    • auch Therapie-begleitend bei unreiner Haut, Akne und Rosacea/Couperose

    DemoDerm ist anders als gewöhnliche Hautcremes fĂŒr unreine Haut, denn DemoDerm setzt an den Ursachen an.
    Weitere Informationen zu DemoDerm

    © cameravit - 123RF
    Der Dermatologe kann dir helfen deine Akne in den Griff zu bekommen

    Hautarzt Finder
    Finde rasch und bequem den richtigen Spezialisten

    Unser Lesetipp

    Aknebehandlung im Überblick BewĂ€hrte Therapieform

    Isotretinoin hilft bei Akne

    Das synthetische Vitamin A-Derivat Isotretinoin zur oralen Einnahme wurde bereits in den 1980er Jahren zugelassen und ist seither aus der Aknebehandlung nicht mehr wegzudenken. Pickeln, Pusteln und entzĂŒndliche Mitesser sollen binnen weniger Wochen verschwinden, klingt doch verlockend, oder? Die Erfolge lassen jedoch schnell vergessen, das Isotretinoin kein Wundermittel ist und daher im Rahmen der Therapie auch einiges zu beachten ist. Alle Infos zum Akne-Medikament und mögiche Nebenwirkungen!


    Infos zum Beitrag

    Autor: Mag. Karin Hafner
    Experte: Dr. Markus Reinholz
    Quellenangabe: Interview Dr. Markus Reinholz
    Stand der medizinischen Informationen: 20. Mai 2021
    Letzte Aktualisierung: 17. August 2022

    Entdecke weitere Kategorien