• © PhotoSGH 1303982170 - shutterstock

    Welche SchĂŒssler-Salze bei Neurodermitis?

    Unser Lesetipp

    Alternativmedizin Wissenswertes

    Omega-3 FettsÀuren bei Neurodermitis

    Du hast Neurodermitis? Dann brauchst du Fett! Und zwar mehrfach ungesĂ€ttigte FettsĂ€uren wie Omega-3. Omega-3 ist unentbehrlich fĂŒr unseren Stoffwechsel und bekĂ€mpft erfolgreich EntzĂŒndungen im Körper. Wir zeigen dir, wie du eine gute Balance zwischen Omega-3 und Omega-6 FettsĂ€uren in deine ErnĂ€hrung einbauen und so die Symptome deiner Neurodermitis lindern kannst.


    Infos zum Beitrag

    Autor: Mag. Karin Hafner
    Quellenangabe: Karin Hafner - hautinfo.at
    Letzte Aktualisierung: 10. MĂ€rz 2021
    Anmerkung: *Zitat: Biochmie nach Dr. SchĂŒĂŸler bei Hauterkrankungen und Allergien; Thomas Feichtinger; Haug Verlag

    Entdecke weitere Kategorien