• Email
  • Facebook
  • Youtube
  • Instagram
  • Zum Anfang der Seite
    © liudmilachernetska - 123RF

    Babyhautpflege: Verzichte auf diese Inhaltsstoffe

    FĂŒr unsere Kinder wollen wir nur das Beste - auch in der Hautpflege solltest du daher am besten zu zertifizierter Biokosmetik greifen. Ein Blick auf die Verpackung verrĂ€t dir, was alles in der Babypflege enthalten ist. Um irritierende oder schĂ€digende Inhaltsstoffe zu vermeiden, zeigen wir dir, welche Begriffe auf gar keinen Fall auf deinen Babyprodukten aufgelistet sein dĂŒrfen.

    © Gorlovkv - 123RF
    Achte bei der Kosmetik fĂŒr Babyhaut besonders auf die Inhaltsstoffe

    Babyhautpflege: Vermeide diese Inhaltsstoffe

    © stocklight - 123RF
    Vermeide bedenkliche Inhaltsstoffe in der Kosmetik fĂŒr dein Baby

    Unser Lesetipp

    Hautwissen Das solltest du wissen

    Was bedeutet „Frei von Konservierungsstoffen“ auf Kosmetikprodukten?

    Konservierungsstoffe haben einen schlechten Ruf bei den Verbrauchern. Zu Recht, denn viele synthetischen Konservierungsstoffe können deiner Gesundheit schaden und die Umwelt verunreinigen. Aber können Kosmetikprodukte ĂŒberhaupt ohne Konservierungsstoffe auskommen? Wie können Cremes oder Lotions „Frei von Konservierungsstoffen“ sein, ohne nach wenigen Tagen zu verderben?


    Infos zum Beitrag

    Autor: Markus Wurmböck
    Quellenangabe: bund.net , infranken.de , codecheck.info , chemtrust.org , familie.de , mysalifree.shop
    Stand der medizinischen Informationen: 22. Dezember 2022
    Letzte Aktualisierung: 27. Dezember 2023

    Entdecke weitere Kategorien