• Email
  • Facebook
  • Youtube
  • Instagram
  • Zum Anfang der Seite
    © Deutscher Vitiligobund

    Vitiligo - Zwischen Mut und Scham

    Wie jede andere chronische Hauterkrankung stellt auch die Vitiligo eine gro√üe Belastung f√ľr den Betroffenen dar. Das psychische Wohlbefinden ist meist angekratzt.

    Vitiligo belastet die Psyche

    Menschen mit dieser Pigmentst√∂rung haben oft Hemmungen, ihre Haut an Armen, Schultern und Beinen unbefangen zu zeigen. Gerade im Sommer wird das zum Problem, wenn die Temperaturen und die Mode kurze Kleidung verlangen. Au√üerdem sind die wei√üen Flecken im Sommer besonders gut sichtbar, da sie sich deutlich von den pigmentierten Hautstellen abheben. Durch das strapazierte Selbstbewusstsein sind langfristige psychische Probleme von Vitiligo-Patienten keine Seltenheit. √Ąngste, Depressionen und Probleme bei der Krankheitsverarbeitung sind h√§ufige Diagnosen. Das Umfeld der Betroffenen, Eltern von betroffenen Kindern, Partner und Familie leiden nat√ľrlich zus√§tzlich mit, was die Situation zu Hause insgesamt erschweren und belasten kann.

    Die wei√üen Flecken beeintr√§chtigen das Selbstwertgef√ľhl

    Vitiligo ist weder schmerzhaft, noch ansteckend, noch gef√§hrlich, aber dennoch eine gro√üe Belastung f√ľr die Betroffenen. Die auff√§lligen Pigment-Flecken treten meist an sichtbaren Stellen wie auf den H√§nden und im Gesicht auf und daf√ľr sch√§men sich viele Betroffene! Dazu kommt die Unwissenheit, weil viele nicht wissen welche Behandlung wirklich hilft bzw. was sie sonst machen k√∂nnen. Vitiligo ist bis heute nicht vollst√§ndig heilbar, aber mit modernen medizinischen Methoden und mit bestimmten alternativen Heilverfahren kann man erfolgreich dagegen ank√§mpfen. Allerdings kennen sich leider nur wenige Mediziner mit dieser Erkrankung aus und die Betroffenen f√ľhlen sich oft hilflos und alleine gelassen.
    Selbsthilfegruppe f√ľr Vitiligo in Deutschland vitiligo-bund.de

    © Deutscher Vitiligobund

    Psychotherapie - eine sinnvolle Behandlung!

    Psychotherapie gilt als bew√§hrte Methode, das Selbstbewusstsein neu aufzubauen und zu lernen, mit Stress besser umzugehen. Es ist bewiesen, dass verbesserte Stressbew√§ltigungs-Kompetenzen einer Verschlechterung des Hautbildes vorbeugen k√∂nnen, besonders dann, wenn psychosomatische Einflussfaktoren eine Ursache f√ľr eine Verst√§rkung der Symptome sind.

    Anzeige

    Unser Lesetipp

    Vitiligo Behandlung & Therapie

    Hilfreiche Tipps bei Vitiligo

    Vitiligo ist zwar nicht heilbar, aber heute bereits gut behandelbar. Neben der schulmedizinischen Behandlung, die absolut unverzichtbar ist, gibt es verschiedene M√∂glichkeiten, die Behandlung zu unterst√ľtzen. Hier kommen wertvolle Tipps f√ľr Vitiligo-Patienten von Mikron√§hrstoffen bis hin zu kosmetischen M√∂glichkeiten.


    Infos zum Beitrag

    Autor: Mag. Karin Meinhart
    Quellenangabe: Karin Hafner - hautinfo.at
    Letzte Aktualisierung: 19. April 2023

    Entdecke weitere Kategorien