• Email
  • Facebook
  • Youtube
  • Instagram
  • Zum Anfang der Seite
    © Jason Salmon - shutterstock

    Die richtige Hautpflege bei sensibler Haut

    Jeder FĂŒnfte leidet unter empfindlicher Haut. Besonders Frauen klagen oft ĂŒber Rötungen, Reizungen oder SpannungsgefĂŒhle auf der Haut. Empfindliche Haut kann nachtragend sein und auf synthetische Duftstoffe, Konservierungsstoffe, Ă€therische Öle und vieles mehr sofort reagieren. Mit der richtigen Pflegestrategie fĂŒhlst du dich in deiner sensiblen Haut schnell wieder wohl.

    Wer eine empfindliche Haut hat, kennt das Problem: ist es zu kalt oder zu heiß, ist die Haut direkt beleidigt. Scharfes Essen sieht man dir schon von weitem an und wenn du einmal eine falsche Creme benutzt, bereust du es sofort. Eine sensible Haut hat man am ganzen Körper, allerdings fĂ€llt es im Gesicht am ehesten auf und dort stört es die Betroffenen auch am stĂ€rksten.

    Unser Lesetipp

    Hautwissen Mehr Wohlbefinden

    Wohltuende BadezusĂ€tze fĂŒr die sensible Haut

    Wertvolle Tipps fĂŒr ein spĂŒrbar besseres HautgefĂŒhl! Unsere Haut mag keine zu langen und heißen Duschen und BĂ€der, da dieser durch das Wasser sowie durch Verwendung nicht geeigneter Produkte Fettreserven entzogen werden. Dadurch wird die Haut immer empfindlicher und trockener. Gute BadezusĂ€tze können helfen, je nach aktuellem Bedarf den Juckreiz lindern, die Abheilung einer EntzĂŒndung fördern und das Spannungs- und TrockenheitsgefĂŒhl der meist trockenen Haut nehmen. Gönne dir Wellness fĂŒr Zuhause und mache dir aus dem Baden ein schönes Ritual!


    Infos zum Beitrag

    Autor: Markus Wurmböck
    Quellenangabe: https://www.pharmazeutische-zeitung.de
    Stand der medizinischen Informationen: 04. Juli 2019
    Letzte Aktualisierung: 09. Februar 2024

    Entdecke weitere Kategorien