• ¬© evgenyb - fotolia

    Gamma-Linolensäure (GLS) bei Neurodermitis

    Unser Lesetipp

    Alternativmedizin Wissenswertes

    Omega-3 Fettsäuren bei Neurodermitis

    Du hast Neurodermitis? Dann brauchst du Fett! Und zwar mehrfach unges√§ttigte Fetts√§uren wie Omega-3. Omega-3 ist unentbehrlich f√ľr unseren Stoffwechsel und bek√§mpft erfolgreich Entz√ľndungen im K√∂rper. Wir zeigen dir, wie du eine gute Balance zwischen Omega-3 und Omega-6 Fetts√§uren in deine Ern√§hrung einbauen und so die Symptome deiner Neurodermitis lindern kannst.


    Infos zum Beitrag

    Autor: Mag. Sabrina Zandl
    Quellenangabe: http://www.neurodermitis.dermis.net/content/e294/e574/e827/index_ger.html http://neurodermitis.cc/vitamine-mehr/gammalinolensaeure-bei-neurodermitis/ http://www.docjones.de/wirkstoffe/borretsch/borretschsamenoel http://www.satureja.de/html/borretschsameno
    Stand der medizinischen Informationen: 17. Jänner 2018
    Letzte Aktualisierung: 16. Juli 2020

    Entdecke weitere Kategorien