• Email
  • Facebook
  • Youtube
  • Instagram
  • Zum Anfang der Seite
    © nenetus - 123RF

    Du leidest an Akne? Telemedizin hilft dir rasch und zuverlässig!

    Deine Akne macht dir zu schaffen und du w√ľnschst dir schnell eine medizinische Behandlung? Doch von deinem Hautarzt bekommst du nur einen Termin mit langer Wartezeit? Dann solltest du Teledermatologie kennenlernen! Sie erspart dir lange Wartezeiten auf den Start deiner Akne-Behandlung. 

    Du hast Pickel, Mitesser, Papeln, Pusteln und/oder fettige Haut? Deine Akne ist so stark ausgeprägt, dass du sie medizinisch behandeln lassen musst? Damit bist du nicht allein. Die Akne gilt als die weltweit am häufigsten verbreitete Hauterkrankung. Sie trifft insbesondere Pubertierende. Insgesamt leiden 70 bis 95 Prozent aller Jugendlichen daran, 15 bis 30 Prozent von ihnen so stark, dass sie wie du ärztliche Hilfe brauchen.
    Doch der Besuch des Hautarztes fällt vielen Jugendlichen nicht leicht. Gehörst du dazu?

    © Studio 52 - shutterstock
    Akne kann mit der richtigen Behandlung verschwinden

    Teledermatologie hilft zuverläsig bei Akne

    Im Zuge der Digitalisierung erorbert auch die Telemedizin den Markt mit dem Ziel, die analoge medizinische Versorgung der Patienten seitens niedergelassener √Ąrzte um ein digitales Angebot zu erweitern und zu erg√§nzen. Du kennst das Prinzip wahrscheinlich schon vom Homeschooling oder vom Homeoffice: Analoge und digitale Kommunikation finden parallel statt.

    Dank der Teledermatologie wird die Versorgungsl√ľcke der Hautpatienten kleiner, die aufgrund des √Ąrztemangels insbesondere auf dem Land seit Jahren besteht, aber auch vor den St√§dten nicht Halt macht. Akne l√§sst sich per Sichtbefund sicher behandeln, du bist damit bei Online-Haut√§rzten gut aufgehoben.

    © ryanking999 - 123RF
    Teledermatologie hilft zuverlässig bei Akne

    Die Vorteile der Teledermatologie auf einen Blick

    Mit deiner Entscheidung, wegen deiner Akne einen Online-Hautarzt zu konsultieren, profitierst du gleich mehrfach:

    • Du kannst jederzeit und von jedem Ort mit Internetzugang aus deinen Online-Hautarzt bequem kontaktieren. 
    • Dort stehen verschiedene Fach√§rzte mit speziellem Wissen bereit, die gemeinsam alle Bereiche der Hautmedizin abdecken und dir aktuelle Behandlungen anbieten k√∂nnen.
    • Du ersparst dir mit der Teledermatologie die weit verbreiteten langen Wartezeiten auf einen Hautarzttermin.
    • Die dermatologische Versorgung ist besonders gut geeignet, um digitalisiert zu werden: Denn auf Telemedizin besonders geschulte und erfahrene Haut√§rzte liefern dir sichere Diagnosen. Du kommst so zuverl√§ssig an eine passende Therapie deiner Akne.
    • Sind f√ľr die Therapie spezielle Mittel gegen Akne erforderlich, wird dir ein entsprechendes Rezept und/oder das Mittel selbst nach Hause geschickt.
    • Du kannst unmittelbar mit der Therapie starten und dein Leiden entsprechend rasch mindern.
    • Du ersparst dir den pers√∂nlichen Besuch beim Hautarzt, den insbesondere junge Hautpatienten scheuen. Stattdessen fotografierst du deine kranke Haut zwei, drei Mal aus der N√§he und aus verschiedenen Blickwinkeln und einmal als √úbersicht, so dass der Online-Hautarzt die betroffenen Hautstellen auf deinem K√∂rper gut verorten kann.

    So wird Akne richtig behandelt

    Die Hautmedizin behandelt Akne √§u√üerlich und innerlich, mit dem Ziel, die krankheitstypische √ľberm√§√üige Talgproduktion deiner Haut sowie die Verhornungsst√∂rung zu regulieren, die die typischen Akne-Symptome verursachen.

    Je nach Auspr√§gung kommen daf√ľr Kombinationen verschiedener Pr√§parate zur Anwendung, beispielsweise ein derzeit sehr erfolgreiches, verschreibungspflichtiges Mittel, das die beiden sich perfekt erg√§nzenden Wirkstoffe Adapalen und Benzoylperoxid vereint.

    Zudem wirkt Vitamin A sehr gut gegen Akne. Der Wirkstoff Isotretinoin, ein Vitamin-A Produkt, kommt bei schwerer Akne zur Anwendung. Er d√§mmt die √ľberm√§√üige Talgproduktion ein und stoppt Entz√ľndungen.

    Dazu solltest du wissen, dass eine Akne-Behandlung mit Medikamenten nur dann erfolgreich wirken kann, wenn du deine Haut t√§glich mit auf ihre spezifische Beschaffenheit abgestimmten Produkten reinigst und pflegst. Als Wirkstoffe in Kosmetika speziell f√ľr Aknehaut haben sich Glykols√§ure und Niacinamid bew√§hrt. Frag den Online-Hautarzt am besten nach danach.

    © Simpson33 - 123RF
    Der Online-Hautarzt hilft dir rasch und zuverlässig

    Unser Lesetipp

    Psyche Stärkt deine Psyche

    Akne - Du bist nicht alleine!

    ‚ÄěWieso haben eigentlich alle eine sch√∂ne und pickelfreie Haut und ich nicht?‚Äú. Diese Frage hat sich sicher jeder schon mal gestellt, der Probleme mit unreiner Haut hat ‚Äď und das sind laut Experten ganz sch√∂n viele! Haut√§rzte sch√§tzen, dass rund 85% der 14 bis 25-J√§hrigen und ca. 20% der Erwachsenen unter leichter bis schwerer Akne leiden. Es kann also gar nicht sein, dass ‚Äěalle anderen eine perfekte Haut haben‚Äú.


    Infos zum Beitrag

    Autor: Doreen Brumme
    Stand der medizinischen Informationen: 15. Dezember 2021
    Letzte Aktualisierung: 20. Dezember 2023

    Anzeige

    Entdecke weitere Kategorien