• © shutterstock - Juan David Rivera Giraldo

    CBD – die natĂŒrliche Alternative bei Neurodermitits

    CBD als Anti-Aging-Mittel

    Unbedingt zu erwĂ€hnen ist auch, dass CBD als Antioxidans (RadikalfĂ€nger) wirkt – und zwar als eines der stĂ€rksten, die bislang bekannt sind. Freie Radikale, die dein Körper als Stoffwechselprodukte auch aus Stoffen bildet, die er aus der Umwelt und ĂŒber die Nahrung aufnimmt, richten Schaden in ihm an. Sie gelten als eine Ursache fĂŒr Krebs, aber auch fĂŒr frĂŒhzeitige Hautalterung und Faltenbildung. CBD bindet, sowohl eingenommen als auch von außen aufgetragen, solche freien Radikale und macht sie damit wirkungslos. Zugleich regt CBD deine Hautzellen an, sich zu regenerieren. Regenerierte Hautzellen sind gut genĂ€hrt und ausreichend feucht – beste Voraussetzungen fĂŒr ein gesundes, frisch und jung wirkendes Hautbild. Deshalb wird CBD auch als Anti-Aging-Wirkstoff gehandelt, der Falten vorbeugt beziehungsweise schon bestehende Falten deutlich mildert.

    CBD kommt in einer starken Wirkstoffkombination

    Hanf enthĂ€lt zum Beispiel auch Chlorophyll, das deinen Körper entgiftet und mit den ebenfalls im Hanföl enthaltenen Antioxidantien Vitamin E und Beta-Carotin der Bildung von Krebszellen vorbeugt. Außerdem stecken in Hanfsamen und Hanföl Mineralien wie Kalium, Magnesium, Calcium, Phosphor, Eisen, Kupfer, Mangan, Natrium und Zink. Zu erwĂ€hnen ist an dieser Stelle auch das Vitamin B in Hanf: Es dient dem Muskelaufbau und der Regulierung deines Stresshormonhaushalts, deiner SchilddrĂŒsenfunktion, deiner Augen- sowie Hautgesundheit.

    Unser Lesetipp

    Alternativmedizin Wissenswertes

    Omega-3 FettsÀuren bei Neurodermitis

    Du hast Neurodermitis? Dann brauchst du Fett! Und zwar mehrfach ungesĂ€ttigte FettsĂ€uren wie Omega-3. Omega-3 ist unentbehrlich fĂŒr unseren Stoffwechsel und bekĂ€mpft erfolgreich EntzĂŒndungen im Körper. Wir zeigen dir, wie du eine gute Balance zwischen Omega-3 und Omega-6 FettsĂ€uren in deine ErnĂ€hrung einbauen und so die Symptome deiner Neurodermitis lindern kannst.


    Infos zum Beitrag

    Autor: Mag. Karin Hafner
    Quellenangabe: gesundheitsinformation.de; de.wikipedia.org; prisma.de; gesundheitsinformation.de; hautinfo.at
    Stand der medizinischen Informationen: 01. Dezember 2019
    Letzte Aktualisierung: 01. Juli 2020

    Entdecke weitere Kategorien