• ¬©fotorawin - shutterstock

    Die optimale Pflege f√ľr empfindliche Babyhaut

    Anzeige

    Unser Lesetipp

    Diagnose & Symptome Medizinisches Wissen leicht verständlich

    Atopischer Typ ‚Äď Neurodermitis Pr√§vention bei Babys

    Neurodermitis: Welche Rolle spielen Veranlagung und Vorbeugung? Weltweit nehmen in den Industriel√§ndern Atopische Erkrankungen wie Neurodermitis zu. Nach Daten des Robert-Koch-Institutes sind 10 ‚Äď 15 % der S√§uglinge und 20 % der Jugendlichen davon betroffen ‚Äď Stadtkinder h√§ufiger, als Kinder, die am Land leben. Die gute Nachricht: Gerade bei jungen Patienten kann man durch rechtzeitiges Handeln viel abwenden.


    Infos zum Beitrag

    Autor: Mag. (FH) Margit Wickhoff
    Quellenangabe: https://www.neurodermitis-hautwissen.de/baby.html; https://www.gesundheitstrends.de; https://www.nachhaltigleben.ch/kosmetik; https://www.netdoktor.at
    Stand der medizinischen Informationen: 25. Jänner 2021
    Letzte Aktualisierung: 18. Jänner 2021

    Anzeige

    Entdecke weitere Kategorien