• © lily - Fotolia

    Glycerin und Mineralöle in Kosmetik

    Unser Lesetipp

    Produkte Empfehlenswert

    PrÀbiotika in der Hautpflege

    Bakterien fĂŒttern, um eine schönere Haut zu erhalten? Auch wenn das Konzept erstmal irritiert, genau das ist das Ziel einer prĂ€biotischen UnterstĂŒtzung in der Hautpflege. Unsere Hautflora, das sogenannte Mikrobiom, ist durch verschiedene Ursachen oft gestört. In der Folge kann es verstĂ€rkt zu Akne oder Neurodermitis kommen und bei sensibler Haut spannt die Haut schneller und kribbelt. PrĂ€biotische Pflegeprodukte helfen, die Haut wieder in Balance zu bringen.


    Infos zum Beitrag


    Quellenangabe: www.test.de/Mineraloele-in-Kosmetika-Kritische-Stoffe-in-Cremes-Lippenpflegeprodukten-und-Vaseline-4853357-0/ _www.bfr.bund.de/cm/343/mineraloele-in-kosmetika-gesundheitliche-risiken-sind-nicht-zu-erwarten.pdf
    Letzte Aktualisierung: 17. August 2016

    Entdecke weitere Kategorien