Shiatsu

Die ganzheitliche Körperarbeit Shiatsu hat ihren Ursprung in der asiatischen Gesundheitslehre und bedeutet wörtlich übersetzt „Fingerdruck“. Besonderes Augenmerk legt der Shiatsu-Praktiker auf den freien Fluss der Energie, des Ki, im Körper und den Meridianen.

Nicht die Krankheit steht dabei im Vordergrund, sondern das gesamte Körpersystem. Blockaden werden mittels Dehnungen, Rotationen und Druck entlang der Meridiane gelöst und der freie Fluss des Ki wieder aktiviert. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte angeregt, das Wohlbefinden verbessert und Körper, Geist und Seele entspannt und entlastet.

Shiatsu hilft neben Rückenbeschwerden und Befindlichkeitsstörungen wie Migräne oder Verdauungsstörungen sehr gut bei Problemen mit der Haut. Die Behandlungen finden bekleidet statt, sind also für Menschen mit Neurodermitis oder Schuppenflechte eine ideale Alternative zu Massagen mit Öl. In der TCM werden der Lungen- und Dickdarmmeridian der Haut zugeordnet. Die Arbeit an diesen beiden Meridianen stärkt die Schutzschicht unseres Körpers ganz besonders. Stress und Ängste, die bei Hauterkrankungen oft mitbeteiligt ist, wird durch die Aktivierung des Parasympatikus, reduziert. Ein starkes Immunsystem kann zudem Entzündungen oder Warzen viel rascher bekämpfen. Nach einer Shiatsu-Behandlung kann man sich und seine kleinen Schwächen wieder besser annehmen, fühlt sich herrlich entspannt – und vor allem wieder wohl in seiner eigenen Haut.

Du suchst eine gute Shaiatsu-Praktikerin in Oberösterreich?
Dipl. Shiatsu-Praktikerin Andrea Haidinger
Poeschlstr. 2
4600 Thalheim/Wels
0699/17193505
[email protected]
www.shiatsu4.you.at

Diesen Beitrag bewerten
5,36
Durchschnitt von 11 Bewertungen
  • 6 Sterne
    6
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Sterne
    0
Autor: Karin Hafner
Quelle: shiatsu4.you.at
Stand der Information: März 2016
Diesen Beitrag teilen:
Anzeige
IM MITTELPUNKT STEHT DER MENSCH, NICHT DIE KRANKHEIT.

Auf Österreichs größtem Hautportal findest du kostenlos viel Wissenswertes zu Neurodermitis, Schuppenflechte, Akne und vielen anderen Hautthemen. Wir wollen dir helfen, die körperlichen und psychischen Symptome gezielter zu analysieren und damit dein Leben nachhaltig zu verbessern. Zusammen mit Experten aus Medizin, Psychologie und vielen anderen Fachbereichen stellt Karin Hafner, selbst von Neurodermitis betroffen, fundierte Informationen zu dem Thema zusammen, welches dich am meisten belastet: deine Haut. Wir wollen dich unterstützen und dir hilfreiche Tipps für deinen Alltag mitgeben. Du sollst dich auf dieser Seite gut aufgehoben und akzeptiert fühlen.