• Email
  • Facebook
  • Youtube
  • Instagram
  • Zum Anfang der Seite
    © Abbvie

    Neurodermitis-online.at: Mit Expertenwissen und Informationen zu neuesten Therapien zu einem guten HautgefĂŒhl!

    Neurodermitis macht dir das Leben schwer und du möchtest dich endlich wieder in deiner Haut wohlfĂŒhlen? Die Erkrankung ist zwar nicht heilbar, sie ist heute dank der modernen Medizin aber sehr gut behandelbar. Welche Therapieoptionen es gibt, wo du erfahrene Ärzte findest und was Experten raten – all das findest du seit Kurzem kompakt und ĂŒbersichtlich auf der neuen Infoplattform neurodermitis-online.at

    Neurodermitis begleitet die meisten Patienten ein Leben lang, oft schon seit dem ersten Lebensjahr. Bei vielen Menschen verschwindet die Neurodermitis mit der PubertĂ€t, trotzdem gibt es genĂŒgend Erwachsene, die weiterhin an Neurodermitis leiden. Sogar in höherem Lebensalter kann sich noch Neurodermitis entwickeln, dann spricht man von „Late Onset Atopic Dermatitis“.

    © 868935918 - istock
    Mit der richtigen Behandlung Neurodermitis Symptome lindern

    Schluss mit Mythen und Fehlinformationen

    Rund um die Erkrankung, die meist in SchĂŒben auftritt, ranken sich viele Mythen und Fehlinformationen. Fakt ist: Mithilfe neuester Medikamente und der entsprechenden Pflegeroutine lĂ€sst sich Neurodermitis heute sehr gut in den Griff bekommen. Um die individuell passende Behandlung fĂŒr dich zu finden, brauchst du vor allem eines: fundierte Informationen, Expertentipps und Erfahrungsberichte von Patienten. Aus diesem Grund wurde die Neurodermitis-Website neurodermitis-online.at vom biopharmazeutischen Unternehmen AbbVie – in Zusammenarbeit mit HautĂ€rzten und Patienten – ins Leben gerufen.

    Anzeige

    Das juckt mich nicht mehr!

    Ganz nach dem Motto „Neurodermitis – das juckt mich nicht mehr“, findest du hier alles, was du rund um die Hauterkrankung wissen musst. Dazu gehört etwa Hintergrundwissen ĂŒber Auslöser (sogenannte Trigger) und Ursachen, das dir hilft, die Krankheit besser zu verstehen. Auch unterschiedliche Behandlungsmöglichkeiten werden ĂŒbersichtlich gegenĂŒbergestellt, sodass du dir leicht einen Überblick verschaffen kannst. Ein Faktencheck rĂ€umt mit Fehlinformationen auf. Mithilfe der Experten-Suche findest du österreichweit Dermatolog*innen, die sich auf die Behandlung von Neurodermitis spezialisiert haben.
    Tipp: Schau gleich mal rein und mach dir selbst ein Bild unter www.neurodermitis-online.at.

    Fit im ArztgesprÀch mit dem Neurodermitis-Barometer

    Besonders wertvoll ist außerdem der Neurodermitis-Barometer, ein Online-Fragebogen, mit dem du deine aktuelle Lage einordnen und dir deiner BedĂŒrfnisse bewusst werden kannst. Denn gerade die kommen bei vielen Patienten oft viel zu kurz, stehen doch immer die Krankheit und die Beschwerden im Mittelpunkt des Alltags. Die so erfassten Ergebnisse dienen gemeinsam mit vielen praktischen Tipps und Gedankenanregungen zur Vorbereitung auf das nĂ€chste ArztgesprĂ€ch. So ĂŒberlĂ€sst du nichts dem Zufall und dein Dermatologe kann auf Basis deiner Aussagen die beste Behandlungsmöglichkeit fĂŒr dich finden.
    Hier gehts zum Neurodermitis-Barometer​​​​​​​

    So profitierst du von www.neurodermitis-online.at

    Aus eigener Erfahrung wissen wir: Die Summe der Informationen ĂŒber Neurodermitis kann ĂŒberwĂ€ltigend sein. Übersichtliche und vor allem fundierte, verlĂ€ssliche Fakten sind aber so unglaublich wichtig, damit du endlich die passende Therapie fĂŒr dich finden kannst. Genau hier setzt neurodermitis-online.at an. Die Infoplattform bietet Wissenswertes auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Damit ist neurodermitis-online.at eine empfehlenswerte Anlaufstelle fĂŒr dich, wenn du echtes Expertenwissen brauchst!

    Mit freundlicher UntersĂŒtzung von

    Unser Lesetipp

    Tipps & Hilfe Das geht unter die Haut

    Österreichweite Umfrage: So fĂŒhlen sich Menschen mit Neurodermitis

    Welche Ängste und Sorgen haben Menschen mit Neurodermitis, was erwarten sie von ihren Ärzten und welche Erfahrungen haben sie mit ihrer Erkrankung gemacht? Fragen wie diesen ging das Biopharma-Unternehmen AbbVie in Kooperation mit hautinfo.at und der österreichischen Lungenunion im Rahmen einer österreichweiten Online-Umfrage auf den Grund. Der Grundtenor: Das Leben mit Neurodermitis treibt Betroffene oft an ihre Grenzen, doch es gibt Hilfe durch moderne Therapien.


    Infos zum Beitrag

    Autor: Mag. (FH) Margit Wickhoff
    Stand der medizinischen Informationen: 01. September 2021
    Letzte Aktualisierung: 10. Juni 2022
    Bezahlte Anzeige

    Anzeige

    Entdecke weitere Kategorien