• Email
  • Facebook
  • Youtube
  • Instagram
  • Zum Anfang der Seite
    © dimid 86 - shutterstock

    Neues aus der Forschung: sebamed ANTI-RÖTUNGEN

    sebamed ANTI-RÖTUNGEN ist eine medizinische Gesichtsreinigung und -pflege, die vierfach aktiv gegen die Ursachen und Symptome von Rosacea wirkt.

    Hautwissen

    Was ist Rosacea

    • Rosacea ist eine chronisch-entzĂŒndliche Hauterkrankung im Gesicht.
    • Ein Grund fĂŒr die Entstehung ist ein chronischer EntzĂŒndungsprozess in der Haut, der zunĂ€chst zu vorĂŒbergehenden Rötungen fĂŒhrt, die bei Fortschreiten dauerhaft bestehen bleiben. Hinzu kommen teilweise akneĂ€hliche Pickel und Pusteln sowie erweiterte feine BlutgefĂ€ĂŸe in der Haut von Wangen und Nase.
    • Diese Faktoren verstĂ€rken die Erkrankung:  UV-Strahlung, Hitze, KĂ€lte, körperliche Anstrengung, aber auch scharfe Speisen, heisse GetrĂ€nke und Alkohol. 
    • Rosacea lĂ€sst sich in ein Vorstadium und mehrere Subtypen (I-IV) unterteilen.
    • Typische Symptome: Hautrötungen (Vorstadium), geweitete Äderchen (Subtyp I), Brennen und Kribbeln der Haut, entzĂŒndete Pickel und Pusteln
    • FĂŒr Vorstadium und Subtyp I gilt: Eine auf die individuellen HautbedĂŒrfnisse angepasste und spezielle Hautpflege kann helfen
    • Ab dem Subtyp II ist eine Behandlung beim Dermatologen erforderlich und oft eine medikamentöse Therapie nötig. Richtige Hautpflege kann unterstĂŒtzend wirken.
    • Frauen sind hĂ€ufiger betroffen als MĂ€nner, weitaus schwerere AusprĂ€gungen liegen bei MĂ€nnern vor.

    Die neue sebamed ANTI-Rötungen Gesichtspflegeserie

    Die neue Gesichtspflegeserie ANTI-RÖTUNGEN von sebamed wirkt 4-fach und ist optimal bei sehr empfindlicher, zu Rötungen neigender Haut sowie bei Rosacea (Vorstadium und Subtyp I) geeignet. sebamed ANTI-RÖTUNGEN Produkte stĂ€rken die Hautbarriere gegen Ă€ußere Reizfaktoren mit dem pH-Wert 5,5 und enthalten einen innovativen Anti-Rötungs-Komplex. Alle Inhaltsstoffe der sebamed ANTI-RÖTUNGEN Produkte sind nach aktuellem Stand der Hautforschung ausgewĂ€hlt. Der Serienwirkstoff 4-T-Butylcyclohexanol wirkt hautberuhigend, kĂŒhlend und lindert Rötungen.

     

    © sruilk - shutterstock
    Typische Rosacea Hautrötung im Gesicht

    sebamed ANTI-RÖTUNGEN Sanfter Reinigungsschaum

    Besonders schonend reinigt der sebamed ANTI-RÖTUNGEN Sanfter Reinigungsschaum die gereizte Gesichtshaut:

    • Die angenehm kĂŒhlende und erfrischende Textur beruhigt bestehende Rötungen und Hautirritationen.
    • Die Haut wird sanft und seifenfrei gereinigt ohne hautstrapazierendes Reiben.
    • Make-up wird grĂŒndlich entfernt.
    • Die Feuchtigkeitsbalance der Haut bleibt erhalten.
    • Der pH-Wert 5,5 stĂ€rkt die natĂŒrliche Hautbarriere und beugt weiteren Irritationen vor.

    Du erhĂ€ltst die sebamed ANTI-RÖTUNGEN Sanfter Reinigungsschaum in deiner Apotheke, in Drogerien sowie im sebamed Online-Shop.

    Gut zu wissen

    Wertvolle Pflegekonzepte fĂŒr zu Rötungen neigende Haut und Rosacea:

    • 4-T-Butylcyclo-Hexanol: hautberuhigend, kĂŒhlend, lindert Rötungen und Brennen  
    • Physalis pubescens Fruit Juice: entzĂŒndungshemmend, neutralisiert hautreizende freie Radikale
    • Indischer Wassernabel: steigert die Collagensynthese, gefĂ€ĂŸstĂ€rkend
    • Allantoin: hautglĂ€ttend, feuchtigkeitsspendend, regenerationsfördernd
    • pH-Wert 5,5: erhĂ€lt den Hautschutzmantel, schĂŒtzt vor BarriereschĂ€digung, fördert die Regeneration nach Irritationen

    sebamed ANTI-RÖTUNGEN Leichte Tagespflege

    Die sebamed ANTI-RÖTUNGEN Leichte Tagespflege hilft bei regelmĂ€ĂŸiger Anwendung der Entstehung neuer Rötungen vorzubeugen und bestehende zu mildern.

    • Die leichte, kĂŒhlende Formulierung beruhigt die Gesichtshaut sofort.
    • Allantoin versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit.
    • Der Pflegekomplex mit dem Extrakt der Physalis pubescens wirkt entzĂŒndungshemmend.
    • Indischer Wassernabel wirkt gefĂ€ĂŸstĂ€rkend.
    • Der Lichtschutzfaktor 20 schĂŒtzt die Haut tĂ€glich vor sonnenbedingter HautverĂ€nderung.
    • Der pH-Wert 5,5 stĂ€rkt die natĂŒrliche Hautbarriere und beugt weiteren Irritationen vor.
    • Die sehr gute HautvertrĂ€glichkeit ist dermatologisch-klinisch bestĂ€tigt.

    Du erhĂ€ltst die sebamed ANTI-RÖTUNGEN Leichte Tagespflege in deiner Apotheke, in Drogerien sowie im sebamed Online-Shop.

    © Erica Smit - shutterstock
    Eine angepasste und spezielle Hautpflege kann bei Rosacea helfen

    sebamed ANTI-RÖTUNGEN Regenerierende Intensivpflege

    Die sebamed ANTI-RÖTUNGEN Regenerierende Intensivpflege ist bei erhöhtem Pflegebedarf fĂŒr den Tag und auch nachts geeignet:

    • Spendet intensive Feuchtigkeit und fördert den Wiederaufbau der Hautbarriere nachhaltig.
    • Rötungen sowie das begleitende HitzegefĂŒhl werden anhaltend minimiert.
    • Die Intensivpflege beugt darĂŒber hinaus auch der Entstehung weiterer Rötungen vor: Neben gefĂ€ĂŸstĂ€rkenden und reizlindernden Effekten der pflanzlichen Extrakte trĂ€gt auch UrsolsĂ€ure zur Beruhigung und Regeneration der ĂŒberreizten Gesichtshaut bei.
    • Der pH-Wert 5,5 stĂ€rkt die natĂŒrliche Hautbarriere und beugt weiteren Irritationen vor.

    Du erhĂ€ltst die sebamed ANTI-RÖTUNGEN Regenerierende Intensivpflege in deiner Apotheke, in Drogerien sowie im sebamed Online-Shop.

    sebamed ANTI-RÖTUNGEN: Gut zu wissen

    Bei allen sebamed ANTI-RÖTUNGEN Produkten reguliert ein Pumpspender die Produktentnahme fĂŒr eine hygienische Produktentnahme. Auf Mikroplastik, flĂŒssige Kunststoffe, Mineralöle und Parabene wird verzichtet. Die Produkte der sebamed Anti-Rötungen Linie wurden an Patienten mit Vorstadium und Subtyp I getestet. Hier ist eine PrĂ€vention mit Dermokosmetik möglich. FĂŒr schwerere AusprĂ€gungen der Rosacea (Subtyp II und Subtyp III) sollte ein Dermatologe aufgesucht werden. Alle Produkte der sebamed Anti-Rötungen Linie können therapiebegleitend eingesetzt werden.
    Die Produkte der sebamed ANTI-RÖTUNGEN Serie sind in deiner Apotheke, in Drogerien sowie im sebamed Online Shop erhĂ€ltlich.

     

    Unser Lesetipp

    Wie die richtige ErnÀhrung dir bei Rosazea hilft

    Dein Gesicht ist andauernd gerötet? Vor allem an Stirn, Nase, Kinn und Wangen zeigt die Haut zu den roten, schuppigen Flecken auch noch Knötchen und Pusteln? Du kannst Äderchen sehen und mitunter sind die Hautpartien auch geschwollen? Die betroffenen Hautpartien jucken oder brennen? Du leidest an einer chronischen Rosazea? Dann solltest du jetzt weiterlesen! Denn wir erklĂ€ren dir hier, wie die richtige ErnĂ€hrung dir helfen kann, deine Rosazea besser in den Griff zu bekommen.


    Infos zum Beitrag

    Autor: Mag. Karin Hafner
    Stand der medizinischen Informationen: 17. November 2021
    Letzte Aktualisierung: 09. MĂ€rz 2022
    Anmerkung: Bezahlte Anzeige

    Entdecke weitere Kategorien