Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Hautforum

Pollenallergie - was hilft wirklich?

Pele
Mitglied seit 07. 04. 2014
1 Beiträge

Hi, ich habe seit meiner Geburt eine Neurodermitis mit allen mögichen Allerigen, von Hausstaub über verschiedene Lebensmittel usw. Vor ein paar Jahren kam eine Pollenallergie dazu, im ersten Jahr nicht so schlimm, aber die letzten Jahre waren zum Teil für mich die Hölle. Bei mir sinds vor allem die Gräser, die meine Haut so rebellisch machen. Neben dem Ausschalg auf der Haut habe ich stark tränende Augen und das ständige nießen macht mich körperlich total fertig.
die hypersensibilisierung will der Arzt bei mir wg. der Neuro nicht machen, ich habe schon alle Antihistamin durch und auch die verschiedenen Sprays helfen icht.
Was hilft bei euch, was hilft gar nicht? Ich werde solange probieren bis ich das richtige für Mich gefunden habe. Ich danke euch für eure postings.

Hallo Pele, kann ich gut nachvollziehen dass es dir mit einer Pollenallergie im Frühjahr nicht gut geht, super oder, alles sind draussen und freuen sich und selbst sitzt man zuhause mit geschlossenen Fenstern und weiß nicht was man noch machen könnte.
Das mit der Desensibilisierung stimmt, gerade Neurodermitiker müssen hier aufpassen, aber ich würde mir an deiner Stelle eine Zweitmeinung bei einem anderen Artz einholen. Eine für oder dagegen Entscheidung muss individuell mit deiner Neurodermitis gemacht werden.

Hier findest du viele Infos zur Pollenallergie:
https://www.hautinfo.at/allergien/pollenallergie-67.html

Für das nächste Jahr solltest du dir überlegen, ob du nicht im April/Mai ans Tote Meer zu Kur fahren möchtest, dort gibt es keine Pollen und keine Hausstaubmilben! Rede mit deinem Hautarzt wegen einem Kurantrag, es wird immer wieder genehmigt und dann kommst du genau in der schwierigen Phase "raus aus dem Pollenflug".
Ich wünsche dir alles Gute und dass du die heurige Pollensaison gut überstehst!!

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten