Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Hautforum

Bioeliksir Dermio

Luja
Mitglied seit 12. 06. 2017
1 Beiträge

Hallo,

unsere Freunde haben uns für unser 4-jährigen Sohn die Salbe Bioeliksir Dermio aus Serbien mitgebracht. Nachdem kein Kortison drinnen ist, haben wir die Salbe gleich ausprobiert. Aber wir machen uns jetzt Gedanken, weil Sie sehr rasch hilft. Kennt jemand die Salbe?
Vielen Dank für die Antworten im Voraus.

Lg Luja

Thenautist
Mitglied seit 14. 11. 2017
15 Beiträge

fand ich mega gut

Luja
Luja

Hallo,

hast Du die Salbe selber verwendet? Glaubst Du , kann man dem Hersteller vertrauen, dass die Salbe wirklich keine Nebenwirkungen hat?

lg

Dana
Dana

Hallo Luja
Mein Sohn hat auch Neurodermitis.
Wir selber hatten vor Jahren auch diese creme. Bei meinem Sohn hat sie bereits nach zwei tagen gewirkt. Fand ich sehr komisch und hab sie dann in der apotheke auf kortison testen lassen. Nichts.
Leider enthält die creme allerdings Borax was in Deutschland nicht erlaubt ist. Frag mal in der Apotheke was genau das nochmal ist. Oder google?!
Ich habe unseren Sohn nicht im intim Bereich geschmiert. Dort ist dnn seine ganze „Neurodermitis“ gelandet!
Sonst hatte er keine einzige stelle am körper.
Nach einem halben Jahr hat die Creme nichts mehr gebracht und es ist alles wieder gekommen.
Jetzt aber habe ich gehört das man vorher eine Bioeleksir kur zur entgiftung machen soll. Leider weiss ich darüber auch nichts mehr.
Leider kann ich dir keine Empfehlung geben was die Creme angeht. Ich finde es halt sehr komisch das ganze und habe Angst vor späteren Folgen.

hoffe die Info hilft dir ein bisschen weiter

Luja
Luja

Hallo Dana,

vielen Dank für deinen Beitrag. lg Silvia

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten