Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Hautforum

Frage zur Fußpflege

Aruna
Mitglied seit 28. 02. 2017
1 Beiträge

Guten Tag,

ich habe Schuppenflechte an Ellenbogen und den Füßen. Weiterhin neige ich an den Füßen zu einer vermehrten Bildung der Hornhaut. Bisher habe ich die HOrnhaut mit einem normalen Natur-Bimsstein entfernt. Allerdings bin ich mit dem Ergebnis bisher nie wirklich zufrieden gewesen. Deswegen suche ich nun nach einer effektiveren Methode, wie einen elektrischen Hornhautentferner. Ich habe gelesen, dass man bei bestehenden Hautproblemen/ -erkrankungen erst mit einem Arzt sprechen soll. Bei meiner Dermatologin bekomme ich aber erst wieder in 8 Wochen einen neuen Termin. Deswegen wollte ich hier nun einmal nachfragen, ob hier jemand von Euch weiß ob man diese Geräte auch bei Schuppenflechte nutzen kann.

Grüße

kunstmarie
Mitglied seit 26. 11. 2015
6 Beiträge

Zitiert von: Aruna
Guten Tag,

ich habe Schuppenflechte an Ellenbogen und den Füßen. Weiterhin neige ich an den Füßen zu einer vermehrten Bildung der Hornhaut. Bisher habe ich die HOrnhaut mit einem normalen Natur-Bimsstein entfernt. Allerdings bin ich mit dem Ergebnis bisher nie wirklich zufrieden gewesen. Deswegen suche ich nun nach einer effektiveren Methode, wie einen elektrischen Hornhautentferner. Ich habe gelesen, dass man bei bestehenden Hautproblemen/ -erkrankungen erst mit einem Arzt sprechen soll. Bei meiner Dermatologin bekomme ich aber erst wieder in 8 Wochen einen neuen Termin. Deswegen wollte ich hier nun einmal nachfragen, ob hier jemand von Euch weiß ob man diese Geräte auch bei Schuppenflechte nutzen kann.

Grüße


Hallo, ich habe von diesem Problem gehört...persönlich leide ich nicht an Schuppenflechte...Ein Bekannter von mir hat das gleiche Problem und ich habe ihm geraten sich an eine medizinische Fußpflege zu wenden...er lässt sich alle paar Wochen mit Erfolg behandeln...vielleicht ist das ja auch etwas für dich, ein Versuch ist es allemal wert. Ich würde nicht selbst mit den elektrischen Hornhautentferner Hand anlegen, die Gefahr von Verletzungen ist zu groß. Alles gute wünsche ich
Kunstmarie

renato
Mitglied seit 26. 11. 2015
50 Beiträge

Zitiert von: kunstmarie
Hallo, ich habe von diesem Problem gehört...persönlich leide ich nicht an Schuppenflechte...Ein Bekannter von mir hat das gleiche Problem und ich habe ihm geraten sich an eine medizinische Fußpflege zu wenden...er lässt sich alle paar Wochen mit Erfolg behandeln...vielleicht ist das ja auch etwas für dich, ein Versuch ist es allemal wert. Ich würde nicht selbst mit den elektrischen Hornhautentferner Hand anlegen, die Gefahr von Verletzungen ist zu groß. Alles gute wünsche ich
Kunstmarie

Hallo Kunstmarie,
du hast völlig recht! Hie und da eine medizinische Fusspflege ist für jeden Schuppenflechte
Betroffenen aber auch ganz allgemein eine wahre Wohltat!!!
Ich selbst mache das seit einigen Monaten und es tut wahrlich gut! Kann ich allen wärmstens empfehlen! Hände weg von den elektrischen Geräten!! Ganz nebenbei ist eine
Beratung bei einem Profi in Sachen Fusspflege immer besser als selbst Hand anzulegen!!
Auch für Schuppenflechter!!!!
Lieb Grüße,
Renato

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten