Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Hautforum

Klettenwurzenöl bei Psoriasis am Kopf

karinhafnerhautinfo.at
Mitglied seit 21. 09. 2014
227 Beiträge

Tipp einer hautinfo.at Leserin: Klettenwurzelöl bei starker Schuppenflechte am Kopf!
Bereits der Volksname Grindwurzel (von "Grind" = verkrustete Abdeckung einer Wunde) deutet auf die Anwendung von Klettenwurzelöl bei Hautbeschwerden wie Schuppenflechte oder Milchschorf hin.
Anwendung: Abends wird das Öl in die Kopfhaut einmassiert und verbleibt dort über Nacht. Mit einer Plastikhaube oder einem Handtuch geschützt entfaltet sich die Wirkung durch die entstehende Wärme noch besser. Zur Linderung der Beschwerden durch die Schuppenflechte an exponierten Stellen wie Ellbogen oder Knie bringt man am besten einen mit dem Klettenwurzelöl durchtränkten Verband an.
Dieses Öl bekommt ihr günstig in der Apotheke (ca. €6 für 100 ml)
Liebe Grüße Karin

Anhänge ( 1 )
Tuzlak
Mitglied seit 02. 08. 2017
11 Beiträge

Da kann aber auch Ene gute Creme helfen. Eucerin zum Bsp hat super teile

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten