Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Hautforum

Erwachsene Frau bekommt Pickel durch Schokolade -Möglich ?

klaus
Mitglied seit 06. 02. 2017
1 Beiträge

Sehr geehrte Damen und Herren !

Jedes Mal nach dem Genuss einer Handelsüblichen Schokolade in "normalen" Mengen ( halbe Tafel), bekommt meine Frau Pickel. (3-6 Stück inklusive Eiterbildung )
Ich möchte mich gerne darüber informieren ob es tatsächlich eine physiologische Korrelation zwischen der Schokoladezufuhr und den Pickeln (nennt man dies dann ebenfalls Akne?) gibt.
Oder handelt es sich um eine allergische Reaktion bzw. ein psychosomatisches Phänomen ?
Meine Frau leidet unter der Vorstellung das Schokolade beunruhigend ungesund sei.

Mit herzlichem Dank für die Beantwortung dieser Frage verbleibe ich,

k.

karinhafnerhautinfo.at
Mitglied seit 21. 09. 2014
227 Beiträge

Zitiert von: klaus
Sehr geehrte Damen und Herren !

Jedes Mal nach dem Genuss einer Handelsüblichen Schokolade in "normalen" Mengen ( halbe Tafel), bekommt meine Frau Pickel. (3-6 Stück inklusive Eiterbildung )
Ich möchte mich gerne darüber informieren ob es tatsächlich eine physiologische Korrelation zwischen der Schokoladezufuhr und den Pickeln (nennt man dies dann ebenfalls Akne?) gibt.
Oder handelt es sich um eine allergische Reaktion bzw. ein psychosomatisches Phänomen ?
Meine Frau leidet unter der Vorstellung das Schokolade beunruhigend ungesund sei.

Mit herzlichem Dank für die Beantwortung dieser Frage verbleibe ich,

k.


Hallo Klaus, es wurde wissenschaftlich nie bewiesen, dass Akne mit einer Lebensmittelallergie oder Nahrungsmittelintolernaz in Zusammenhang steht. Somit haben auch Milchprodukte wie Schokolade keinen direkten Einfluss auf das Erscheinungsbild der Akne. Eine generell gesunde Ernährung ist für die Haut aber natürlich von Bedeutung, eine ausgewogene Ernährung ist zu empfehlen.
Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen! Beste Grüße Karin

Janina
Mitglied seit 17. 02. 2017
2 Beiträge

Zitiert von: klaus
Sehr geehrte Damen und Herren !

Jedes Mal nach dem Genuss einer Handelsüblichen Schokolade in "normalen" Mengen ( halbe Tafel), bekommt meine Frau Pickel. (3-6 Stück inklusive Eiterbildung )
Ich möchte mich gerne darüber informieren ob es tatsächlich eine physiologische Korrelation zwischen der Schokoladezufuhr und den Pickeln (nennt man dies dann ebenfalls Akne?) gibt.
Oder handelt es sich um eine allergische Reaktion bzw. ein psychosomatisches Phänomen ?
Meine Frau leidet unter der Vorstellung das Schokolade beunruhigend ungesund sei.

Mit herzlichem Dank für die Beantwortung dieser Frage verbleibe ich,

k.


Es ist zwar nie gänzlich bewiesen, dass da ein direkter Zusammenhang besteht, allerdings sagt mir doch schon der gesunde Menschenverstand, dass Nahrung im Allgemeinen ganz erheblichen Einfluss auf das Hautbild haben kann. So halte ich es auch nicht für ausgeschlossen, dass Schokolade oder andere ungesunde Dinge in speziellen Fällen auch mal Pickel auslösen können. Einfach mal testen ob sie weggehen, wenn keine Schoki gegessen wird.

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten