Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Hautforum

Cyclopel und Skinoren 20%

tron
Mitglied seit 15. 09. 2016
2 Beiträge

Hallo,
Ich benutze seit ca 2 1/2 Wochen Cyclopel 300mg 1x täglich und Skinoren 20% Creme 2x täglich (Abends/Morgens)Die ersten zwei Wochen konnte ich eine deutliche Verbesserung des Hautbildes feststellen, doch jetzt sind die letzten Tage vermehrte Entzündungen mit Talgbildung entstanden. Ist das eine AV von der Skinoren-Creme?
Jemand Erfahrung mit der Creme plus Antibiotika?

LG

Dr Google
Mitglied seit 15. 09. 2016
2 Beiträge

Zitiert von: tron
Hallo,
Ich benutze seit ca 2 1/2 Wochen Cyclopel 300mg 1x täglich und Skinoren 20% Creme 2x täglich (Abends/Morgens)Die ersten zwei Wochen konnte ich eine deutliche Verbesserung des Hautbildes feststellen, doch jetzt sind die letzten Tage vermehrte Entzündungen mit Talgbildung entstanden. Ist das eine AV von der Skinoren-Creme?
Jemand Erfahrung mit der Creme plus Antibiotika?

LG


Hallo tron, die Skinoren Creme verwende ich selbst seit Jahren im Gesicht gegen unreine Haut. Mittlerweile ist unreine Haut viel besser, habe eben geschrieben, durch 1 x monatlich Behandlung bei der Kosmetikerin. Die Skinoren verwende ich aber immer noch zweimal täglich als Hautpflege, meine Haut mag diese Creme und laut meinem Hautarzt kannst du diese auch bedenkenlos über Monate verwenden.
Inwiefern sich dein Medikament mit der Skinoren nicht gut verträgt, kann ich dir leider nicht sagen....
Ich rate dir, das rasch mit dem Arzt abzuklären, der dir die Skinoren mit dem Antibiotika aufgeschrieben hat. Der sollte darüber Bescheid wissen! Beste Grüße Sandra

tron
Mitglied seit 15. 09. 2016
2 Beiträge

Verstehe. Ist es aber normal, dass es zu einer Anfangsverschlecherung kommt?

LG

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten