Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Hautforum

Spitalbehandlung Neurodermitis Schub

sanny
Mitglied seit 18. 02. 2016
1 Beiträge

Liebe Leute, ich hab einen mega Neurodermitis Schub und liege im Spital, die wollen mich mit Medikamenten und ganz viel Cortison vollpumpen, ich hab Angst da man doch soviel liest über Cortison und wie schlecht es ist für den Körper... Was soll ich machen? Soll ich ablehnen und aus dem Spital rausgehen, aber was dann? Mir gehts wirklich nicht gut und die Hautärztin konnte mir ja nicht helfen und hat mich ins Spital überwiesen... Was soll ich machen? Bin für jeden Beitrag dankbar, glg Sanny

Norbert
Mitglied seit 01. 05. 2015
24 Beiträge

Zitiert von: sanny
Liebe Leute, ich hab einen mega Neurodermitis Schub und liege im Spital, die wollen mich mit Medikamenten und ganz viel Cortison vollpumpen, ich hab Angst da man doch soviel liest über Cortison und wie schlecht es ist für den Körper... Was soll ich machen? Soll ich ablehnen und aus dem Spital rausgehen, aber was dann? Mir gehts wirklich nicht gut und die Hautärztin konnte mir ja nicht helfen und hat mich ins Spital überwiesen... Was soll ich machen? Bin für jeden Beitrag dankbar, glg Sanny

Hallo Sanny, ich würde dir gerne helfen. Nimm bitte Kontakt mit Karin auf. Sie wird dir bestimmt meine Kontaktdaten geben. Dann telefonieren wird.

Ich versuche alternativ zu helfen. Nicht erschrecken, das hilft tatsächlich und auch schnell. Du wirst gegen bestimmte Nahrungsmittel Unverträglichkeiten haben, deine Histamine spielen vermutlich verrückt und du musst dringend entgiften.

Schaue einmal unter Esoterik nach. Da ist auch ein Beitrag von mir. So in etwa läuft das ganze ab. Beitrag: Tipp: Alternative Heilmethoden: Kinesiologie, informiertes Wasser, Silberwasser, Entgiftung.

Ich würde mich freuen, wenn du mich anrufen würdest.

LG Norbert

bienchen
Mitglied seit 19. 02. 2016
1 Beiträge

Zitiert von: sanny
Liebe Leute, ich hab einen mega Neurodermitis Schub und liege im Spital, die wollen mich mit Medikamenten und ganz viel Cortison vollpumpen, ich hab Angst da man doch soviel liest über Cortison und wie schlecht es ist für den Körper... Was soll ich machen? Soll ich ablehnen und aus dem Spital rausgehen, aber was dann? Mir gehts wirklich nicht gut und die Hautärztin konnte mir ja nicht helfen und hat mich ins Spital überwiesen... Was soll ich machen? Bin für jeden Beitrag dankbar, glg Sanny

liebe sanny, ich bin selbst scherer neuro und kann dir fürs erste nur raten: bleib im spital und lass dich behandeln und schau dasss du aus dem schub rauskommst!!!! ich weiß nicht warum es immer so angst und schrecken verbreitet, dass medikamente gegeben werden, ich bin froh dass es cortison uws gibt, mir hilft das ungemein... ich habe in den letzten 20 jahren vieles alternativ ausprobiert, was mal mehr und mal weniger geholfen hat, im notfall half bei mir nur cortison. mein tipp: bleib im spital und lass dich behandeln damit du aus dem schub rauskommst - dann kannst du drüber nachdenken was du "alternativ" probieren könntest.. ich wünsche dir alles alles liebe und dass es dir bald besser geht!!! lg sabine

karinhafnerhautinfo.at
Mitglied seit 21. 09. 2014
227 Beiträge

Zitiert von: sanny
Liebe Leute, ich hab einen mega Neurodermitis Schub und liege im Spital, die wollen mich mit Medikamenten und ganz viel Cortison vollpumpen, ich hab Angst da man doch soviel liest über Cortison und wie schlecht es ist für den Körper... Was soll ich machen? Soll ich ablehnen und aus dem Spital rausgehen, aber was dann? Mir gehts wirklich nicht gut und die Hautärztin konnte mir ja nicht helfen und hat mich ins Spital überwiesen... Was soll ich machen? Bin für jeden Beitrag dankbar, glg Sanny

Liebe sanny, ich kann Bienchen nur beipflichten, ich an deiner Stelle würde jetzt auch alles versuchen inkl. der Schulmedizin, umso rasch wie möglich aus deinem Schub rauszukommen.
Wenn du magst, schreib mir eine email ([email protected]) und ich schick dir die Kontaktdaten von Norbert.
Alles Gute wünsche ich dir. Liebe Grüße Karin

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten