Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Hautforum

verändertes Hautbild - Schilddrüse

luckynr_slevin
Mitglied seit 04. 11. 2015
1 Beiträge

Hallo an Alle,

ich würde euch gerne etwas schildern und hoffe, dass eventuell jemand eine Antwort darauf weiß (ein Versuch ist es jedenfalls Wert!).

das Problem um welches es sich handelt, sieht man deutlich auf dem Foto, welches ich beigefügt habe. Es handelt sich hierbei um einen Mann Ende 20, normale Figur, betreibt regelmäßig Sport. Cholesterinspiegel ist erhöht, Blutfettwerte sind ebenfalls erhöht sowie der TSH basal Wert (liegt bei 4,15), was ja demnach auf eine Unterfunktion der Schilddrüse hindeutet. Schilddrüsenambulanz wird demnächst aufgesucht (er muss noch auf einen Termin warten). Jetzt wollte ich fragen, ob es möglich wäre, dass diese offene Stelle an der Hand eventuell was mit der Schilddrüsenunterfunktion zu tun hat? Besuch bei mehreren Hautärzten war ergebnislos, es handelt sich auch nicht um einen Pilz. Hat jemand von euch vielleicht schon mal etwas ähnliches gehabt und kann mir vielleicht einen Tipp geben woher das kommen könnte? Allergietests wurden übrigens auch schon durchgeführt, alles ergebnislos.
Ich wäre euch sehr dankbar für eine Antwort, grübel nämlich schon längere Zeit nach woran das liegen könnte (das hat er bereits seit 2 Jahren, jedoch wurde noch nichts dagegen unternommen, er wurde immer mit einem "ergebnislos" weggeschickt; jetzt habe ich ihn zum Blutabnehmen geschickt und dabei kam eben das mit der Schilddrüse raus!).
Schönen Abend noch und alles Liebe,
Karin

Anhänge ( 1 )
karinhafnerhautinfo.at
Mitglied seit 21. 09. 2014
227 Beiträge

Zitiert von: luckynr_slevin
Hallo an Alle,

ich würde euch gerne etwas schildern und hoffe, dass eventuell jemand eine Antwort darauf weiß (ein Versuch ist es jedenfalls Wert!).

das Problem um welches es sich handelt, sieht man deutlich auf dem Foto, welches ich beigefügt habe. Es handelt sich hierbei um einen Mann Ende 20, normale Figur, betreibt regelmäßig Sport. Cholesterinspiegel ist erhöht, Blutfettwerte sind ebenfalls erhöht sowie der TSH basal Wert (liegt bei 4,15), was ja demnach auf eine Unterfunktion der Schilddrüse hindeutet. Schilddrüsenambulanz wird demnächst aufgesucht (er muss noch auf einen Termin warten). Jetzt wollte ich fragen, ob es möglich wäre, dass diese offene Stelle an der Hand eventuell was mit der Schilddrüsenunterfunktion zu tun hat? Besuch bei mehreren Hautärzten war ergebnislos, es handelt sich auch nicht um einen Pilz. Hat jemand von euch vielleicht schon mal etwas ähnliches gehabt und kann mir vielleicht einen Tipp geben woher das kommen könnte? Allergietests wurden übrigens auch schon durchgeführt, alles ergebnislos.
Ich wäre euch sehr dankbar für eine Antwort, grübel nämlich schon längere Zeit nach woran das liegen könnte (das hat er bereits seit 2 Jahren, jedoch wurde noch nichts dagegen unternommen, er wurde immer mit einem "ergebnislos" weggeschickt; jetzt habe ich ihn zum Blutabnehmen geschickt und dabei kam eben das mit der Schilddrüse raus!).
Schönen Abend noch und alles Liebe,
Karin


Hallo Karin,
ich kann dich gut verstehen, dass ihr schon nicht mehr wißt, was ihr tun sollt, wenn euch mehrere Ärtze "ergebnislos" wieder heimgeschickt haben. Ich muss aber ehrlicherweise sagen, ich hab keine Ahnung was diese Hautveränderung genau sein soll, auf den ersten Blick dachte ich, es könnte Schuppenflechte sein. Aber das ist es glaub ich nicht. Aber vielleicht liest deine Frage hier noch jemand, der das kennt und antwortet dir. Das hoffe ich jetzt mal.
Einstweilen wünsche ich euch alles Gute und liebe Grüße, Karin

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten