Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Hautforum

Nix hilft bei meiner Akne!

Manuel
Mitglied seit 07. 04. 2014
3 Beiträge

Hallo ihr auch Akne-geplagten! Es ist Samstag morgen und eigentlich sollte ich entsprechend meinem Alter (22 Jahre alt) um diese Zeit noch schlafen, da Freitag Abend man doch normalerweise Party macht, sich betrinkt und was auch immer noch....
Aber ich war wie jeden Freitag Abend zuhause und tue mir gerade wieder besonders selbst leid.

Ich habe eine schwere Akne, im Gesicht ganz schlimm und am Rücken, das wär nicht das Problem, da hat man etwas drüber an. Ich leide sehr darunter weil mir bis jetzt keiner helfen konnte. ich war bei Ärzten, Heilpraktikern und hab so ziemlich alles ausprobiert was es gibt.
ich bin alleine, Single, kein Wunder, gehe auch nur raus wenn ich unbedingt muss sonst sperre ich mich zuhause ein. Ich schäme mich sogar vor meinen Eltern, wenn diese mich besuchen kommen. Das ist kein schönes Leben, was ich habe und es muss besser werden, sonst sehe ich keine Zukunft für mich. Ich würde alles geben für eine schöne Haut, wirklich alles.
Wenn ich draussen bin, sehe ich immer nur Menschen mit einer schönen glatten Haut, die glücklich sind, das Leben ist einfach ungerecht.
Vielleicht habt ihr irgendwelche Spezialtipps für mich, was ich noch ausprobieren könnte!
schönes Osterwochenende!

Lieber Manuel,
das tut mir im Herzen weh, wenn ich lese, wie schlecht es dir geht!
Du hast Recht, da muss sich etwas ändern, so wie du dein Leben im Moment beschreibst, ist das kein besonders lebenswertes Leben. Aber es gibt immer Hoffnung, und diese darfst du NIE aufgeben!!
Ich kann dir nur einen Tipp geben, geh zu deinem Hautarzt und lass dich wegen für eine für dich sinnvolle medizinische Therapie gegen deine Akne beraten. Es gibt Medikamente, die helfen, sind zum Teil zwar nicht gesund für den restlichen Körper, aber was soll´s?!?
Wenn du dich bei deinem Hautarzt nicht gut aufgehoben fühlst, dann such dir einen anderen - ist mühsam, aber du musst dich mit dem Arzt verstehen und ihm vertrauen, sonst wird das nichts Gscheites.
Alles andere, unter anderem altbewährte Hausmittel und Co., ist im Moment für dich nicht das Richtige! Wenn es dir in ein paar Wochen/Monaten besser geht, weil auch deine Haut besser ist, kannst du auf Hausmittel zurückgreifen. Aber im Moment brauchst du etwas Stärkeres, und vor allem etwas, was rasch hilft und dir wieder den notwendigen Lebensmut gibt!
Wäre toll, wenn du uns berichten würdest, welches Medikament dir empfohlen wird! ich wünsche dir alles Gute, mit dem richtigen Medikament wird das schon!!

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten