Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Hautforum

vernünftiges Leben mit Psoriasis

crazy_daniel
Mitglied seit 07. 04. 2014
8 Beiträge

Guten Morgen allerseits! Ich bin jetzt 43 und habe seit gut 20 Jahren eine Psoriasis am ganzen Körper. Am meisten betroffen sind Kopf, Ohren, Bauch, Füße und Hände, und nun kommt es vom Kopf ins Gesicht, jetzt bin ich schon etwas nervös. Ich versuche halbwegs gut damit klar zu kommen, aber irgendwie schaffe ich es oft nicht und bin sehr depremiert darüber. Das Problem ist, ich bin alleine, seit meiner Scheidung vor 2 Jahren bin ich viel aleine, gehe in die Arbeit, aber sonst bin ich meist zuhause. Ein Arbeitskollege fragte mich letztens, ob ich mit ihm am Abend in so einen Wellnesstempel gehe, hahaha, ich mit meiner Schupppenflechte.... Wenn ich abends weggehe mit Freunden und eine Frau kennenlerne, denke ich immer sofort, die will mich sowieso nicht wegen meiner hässlichen Haut. Jetzt kommt wieder der Sommer und ich mag den Sommer zwar grundsätzlich lieber als den Winter, aber im Sommer muss ich auch bei größter Hitze mit langärmeligen Hemden und Hosen herumlaufen, da ich mich schäme wegen der Haut. Und Schwimmbad kommt für mich sowieso nicht in Frage. Ich bin grundsätzlich gut eingedeckt mit Medikamenten, aber ich würde mich über einen generellen Austausch mit euch freuen. Bin irgendwie alleine mit meiner Pso........ LG

Peter
Mitglied seit 07. 04. 2014
7 Beiträge

Guten Morgen!

Du bist nicht alleine, auch wenn "wir" das fühlen.

Mir geht es genauso dreckig. ca. über 45% befall, dazu zählt Kopf, Beine, Hände und Bauch...
Langsam auch im Gesicht, dieser Parasit

Mein alter , 37 Jahre "Jung"

Salben wirken bei mir nur bedingt bzw. gewöhnt sich meine Haut zu sehr. Mit V3D Salben und Kortison habe ich mehr Erfolg.
Mit diversen Natural Salben habe ich nur mit passenden Klima Erfolg. Im Sommer oder am Toten Meer.

Stimmt, Hallenbäder,Wellness... Tabu !

Da mache ich mir selber Wannebäder mit Ölen, Grahams Ölen usw. und Bestrahlungen.

Frauen: Junge Sexy Hexy Mädels kein Thema , Ausweichmanöver !
Frauen +40 oder +45 ist die chance etwas größer, sofern diese auch keine Kerle mehr finden, aber diese sind meist Geschieden, bringen Kinder mit.Diese Akzeptieren unser Problem. Auf wienerisch:
Hauptsache er kommt mit die Kinder gut klar, Buddern konn er a a bissl, und Familienmensch is er auch. *gg*
Ich spreche aus Erfahrung.
Nur habe ich ein sehr Zeit fressendes Hobby, Computer, Games, Online Games (World of Warcraft.)Hardware Technik und ich fahre im Sommer jedes Wochenende mit meiner 125ccm Roller aufs Land.
Zum Beispiel;Burgenland zum Zicksee,groß genug, da bin ich fast alleine am Strand und muss mich nicht schämen.
Deswegen sind die Beziehungen gescheitert. Auserdem eckel ich mich selber, wenn ich im Bett liege und die Haut Rauh und Schuppig ist.
Immer vorm schlafen gehen Cremen , für die eine oder andere Frau auch nicht lustig.

Das beste Heilmittel: Totes Meer in Israel !
4-6 Wochen und man beginnt ein neues Leben, hält den ganzen Sommer an. Leider, spätestens im tiefsten Winter könnte es wieder Schuppig werden.

Ich fliege mitte Mai 5 Wochen nach Israel zum Toten Meer. Mit Sylicyn , Grahams Produkten und Eucerin "bewaffent", bekomme ich den Parasit weg!

Am Toten Meer kann ich Alkohol trinken, Rauchen ... und die Haut verschlechtert sich überhaupt nicht !!
In wien, paar tropfen Bier oder Rauchen und alles fängt wieder von vorne an.

Therapien in Österreich/Wien Sommer: fleißig aufs Land fahren, Zicksee , viel Sonne ! Natural Produkte cremen.
Therme Oberlaa.

Therapien im Winter: Bertrahlungen, Kortison, Vitamin 3D Salben, kein stress und warten auf Sommer und nicht aufgeben.

Man sagt zwar zu mir, ich versteck mich hinter rollen und spiele, weil ich im Winter nur vorm Rechner sitze, eben auch nur daheim bin, aber das ist mir egal.

Lg
Peter

Peter
Mitglied seit 07. 04. 2014
7 Beiträge

Können uns gerne mal auf ein Bier oder Kaffee treffen zwecks Erfahrungs austausch.

Willst du rasch nach Israel zum Toten Meer? Am besten Über Häckelreisen Buchen, die sind auch im Hotel Lot residiert.

Kannst du spontan 2-4 wochen in Urlaub gehen? Zeit und Geld? Dan ab zum Toten Meer !
Noch sind Plätze zischen Mai und ende Juni frei !

Lg
Peter

crazy_daniel
Mitglied seit 07. 04. 2014
8 Beiträge

Hi Peter, danke für deine ausführliche Antwort und deine vielen Tipps!
Da werde ich sicher das eine oder andere mal ausprobieren, ein paar Wochen in Israel würden mir schon gefallen und sicher auch guttun, aber das muss ich länger im vornherein planen, heuer geht sich so eine Reise sicherlich nicht aus, aber vielleicht im nächsten Jahr.
Und du sagst, Mai und Juni sind die besten Monate für das Tote Meer?
Mit welchen Kosten muss ich da ungefähr rechnen?
Ein gegenseitiger Austausch bei einem Bier/Saft (haha wir gönnen uns da ein gutes Bier) wäre toll! Ich bin aber im Moment beruflich sehr stark eingeteilt und viel im Ausland (sehr viel Stress, welcher sich wieder negativ auswirkt auf die Haut), ich melde mich bei dir und dann treffen wir uns in Ruhe! Freu mich darauf dich kennenzulernen!
Vor allem ist es schön zu wissen, dass es noch jemand anderen gibt, der ähnlich fühlt!
Danke nochmals und lg!

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten