Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Hautforum

Hilft die Pille?

Supergirl
Mitglied seit 07. 04. 2014
2 Beiträge

Hi, hab eine starke Akne im Gesicht, Hals und Dekollte und möchte wissen, ob die Einnahme der Pille hilft um eine schönere Haut zu bekommen? Ich bin 17 und hab bis jetzt noch nie die Pille genommen, aber meine Frauenärztin rät mir dazu, was sagt ihr?? Ist bei euch die Haut tatsächlich besser geworden damit? Wenn ja, wie lange dauert es, bis man da wirklich etwas sieht?? Fragen über Fragen, freue mich auf eure Antworten!!

Liebe Grüße euer Supergirl

Hallo Supergirl, ja grundsätzlich hilft die Einnahme der Pille bei vielen Akne-betroffenen Frauen gut! Es kann aber sein, dass du die Pille gar nicht gut verträgst. Einige Frauen müssen wieder abbrechen, da sie durch die Pille Dauerkopfschmerzen, Dauerblutungen und derart schlimme emotionale Ausbrüche bekamen und dann macht es selbstverständlich keinen Sinn.
Wenn du die Pille gut verträgst, musst du schon damit rechnen, dass es einige Wochen/Monate dauern wird, bis sich dein Hormonhaushalt reguliert hat und die Haut langsam besser werden kann. Über Nacht passiert hier leider nichts. Aber die Chancen stehen gut, dass du die Akne damit in den Griff bekommst. Alles Gute und dass deine Pickel rasch verschwinden :-)

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten