Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Hautforum

bläuliche Flecken rund um die Lippen??

Bambi
Mitglied seit 07. 04. 2014
1 Beiträge

Ich bin gerade auf diese Homepage gestoßen und darf mich nun an euch wenden, um mir eventuell eine Lösung für mein Problem einzuholen. Ich darf mich bereit im Vorhinein bei euch bedanken, sollte mir in irgendeiner Art jemand helfen können.

Das Phänomen trat erstmalig im April 2012 auf - meine Mundwinkel waren gerötet und eingerissen. Nach wenigen Tagen heilte dies ab, die roten Mundwinkel verfärbten sich jedoch blau. Bis August 2012 blieb dieser Zustand unverändert - in diesem Monat hatte ich wieder offene Mundwinkel. Nach einigen Tagen wurden die Mundwinkel wieder blau und im laufe der letzten Monate sogar leicht dunkelblau/bräunlich.

Ich war bei verschiedenen Hautärzten und in diversen Landeskrankenhäusern, wo man mir leider nicht helfen konnnte. Vermutungen der Ärzte waren folgende:
- Pigmentstörung (sieht jedoch anders aus)
- Störung des Hormonhaushaltes
- phototoxische Reaktion
- beruflicher und privater Stress (trifft teilweise zu)
Blutabnahme, Allergietest haben nichts ergeben.
Eine Probe wurde mir ebenfalls aus der Lippe entnommen, aus welcher nichts festgestellt werden konnte.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Danke.

Hallo Bambi, wie es ausschaut, kennt keiner in diesem Forum dieses Phänomen mit den blauen Flecken rund um die Lippen. Das ist ist schade, aber wer weiß vielleicht kommt ja noch etwas in den nächsten Wochen....
Was ich dir raten kann ist, wende dich an unseren neuen hautinfo.at exklusiven Apotheker-Service. Schreibe ihm eine e-mail an [email protected] mit dem Bild dazu, vielleicht hat er eine Idee, was es sein könnte bzw. wie er dir helfen kann. Mag. Stefan Pickl ist ein Apotheker, dem das gesamte Thema Haut sehr am Herzen liegt und der hier sehr kompetent ist. Dieser Service ist kostenlos für hautinfo.at User, also wenn es nichts bringt, hast du zumindest nichts verloren!
Alles Gute wünsche ich dir und dass du bald herausfindest, worum es sich handelt......
Liebe Grüße!

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten