Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Hautforum

Ab welchem Alter ist eine Kur bei einem Neurodermitis-Kind sinnvoll?

sepp_70
Mitglied seit 07. 04. 2014
1 Beiträge

Unsere Tochter ist 3 Jahre alt und hat eine schwere Neurodermitis! Wir überlegen im Moment um eine Kur anzusuchen, meine Frau könnte mit unserem Kind die 3 bis 4 Wochen wegfahren. Aber meine Bedenken sind halt, ob es überhaupt schon Sinn macht. Es gibt sicherlich eine Menge Kuren in Österreich, aber ich hab nun auch schon über die Kur am Toten Meer gelesen.
Wenn jemand von euch Erfahrungen (gute wie schlechte) in Bezug auf Kuren bei einem Kleinkind hat, bitte ich euch um eine Info. Damit würdet ihr uns wirlich helfen, denn von unserem Hautarzt haben wir leider keine brauchbaren Informationen bekommen.

Lieber Sepp, ich hoffe, es kann dir jemand aus dem Forum diese Frage besser beantworten als ich.
Ich kann nur aus der Erfahrung nach drei Kur-Aufenthalten am Toten Meer berichten, dass immer wieder ein Elternteil mit einem von Neurodermitis betroffenen Kind dort auch zur Kur sind. Wenn es bei Erwachsenen so gut hilft, warum sollte es bei einem Kind nicht wirken?
Ich an eurer Stelle würde es auf jeden Fall ausprobieren, stelle Dich aber darauf ein, dass Du oder Deine Frau mit dem Kind für 4 Wochen im Ausland bist.
Welche Kuren für dich in Österreich interessant sind, da können dir hoffentlich andere Foren-User weiterhelfen. Ich wünsche euch alles Gute!

maxi
Mitglied seit 07. 04. 2014
2 Beiträge

Hallo Sepp,
für Kleinkinder gibt es in Bad Gleichberg ein sehr gutes Kurangebot. Eine Hautkur dort dauert vier Wochen und es sind dort durchaus schon Kinder mit drei Jahren. In den Monaten Juli und August werden immer die Kinderkuren angeboten, und da sind dann in einem Hotel immer Kinder mit Begleitperson untergebracht. Nach den Erfahrungsberichten, die ich von betroffenen Eltern gehört habe, wirken die Kuren je früher umso besser.
Informiere dich einmal darüber

Liebe Grüße und Alles Gute

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten