Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Hautforum

kann sesamöl bei schuppenflechte am kopf helfen

miameisel@t-online.de
Mitglied seit 04. 07. 2015
1 Beiträge

habe starken haarausfall nach absetzen von kortisonschaum ichbenutzensesamöl zur linderung des juckreizes hat erst auch geholfen, jetzt aber starker haarausfall

Annie2507
Mitglied seit 06. 07. 2015
4 Beiträge

Zitiert von: [email protected]
habe starken haarausfall nach absetzen von kortisonschaum ichbenutzensesamöl zur linderung des juckreizes hat erst auch geholfen, jetzt aber starker haarausfall

Geh nochmal zum Arzt, wenn das Öl nicht mehr hilft, werden andere ähnliche Prodkte auch nicht besser helfen.

karinhafnerhautinfo.at
Mitglied seit 21. 09. 2014
227 Beiträge

Zitiert von: [email protected]
habe starken haarausfall nach absetzen von kortisonschaum ichbenutzensesamöl zur linderung des juckreizes hat erst auch geholfen, jetzt aber starker haarausfall

Hallo, ja nach dem Absetzten von Cortison (egal in welcher Form), vor allem nach längerer Anwendung, kommt es oft zu einer Verschelchterung, auf der Kopfhaut ist Haarausfall leider oft der Fall.

Du verwendest Sesamöl gegen den Juckreiz? Es stimmt schon, ab und an Öl auf der Kopfhaut ist gut gegen die sehr trockene Haut, ich würde dir eher normales Olivenöl zu verwenden, aber maximal 2 x die Woche! Zu oft reine Ölhaube kann erst recht den Juckreiz wieder anheizen.

Aloe Vera Gel in Form eines Sprays für die Haare/Kopfhaut ist sehr gut gegen den Juckreiz, hat zumindest mir echt gut geholfen (Aloe First von Forever Living) - das ist ein Allround-Mittel und ist gut für die Haut nach dem Duschen.

Hier ist der Beitrag zu Schuppenflechte am Kopf, vielleicht findest du dort noch etwas Brauchbares für dich: https://www.hautinfo.at/schuppenflechte/schuppenflechte-am-kopf-116.html

Liebe Grüße Karin

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten