Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Hautforum

cortison, vitamin b12, aloe vera drink, homöopathie, uvm.

Ilona
Mitglied seit 19. 06. 2015
7 Beiträge

hallo! jetzt habe ich mich hier ein wenig umgeschaut, sehr umfangreiche informationen und ich finde gut dass man fragen stellen und tipps geben kann. ja ich finde auch wir können uns gegenseitig helfen, solange man zuhause sitzt, alleine und in selbstmitleid zerfließt, wird es nicht besser.
ich habe ein paar tipps für euch, so habe ich die neurodermitis bei mir verbessert ) ach ja ich bin 29 j. alt und hab die neurodermitis mit ca. 3 bekommen.

cortison - ja - aber nur im notfall, wenn akut ein schub da ist (ca. 5 mal jährlich der fall)

bei extremen juckreiz der hände: kurz unter sehr heißes wassser halten, dann sofort unter kaltes, danach gut eincremen und ruhe geben

keine aufenthalte bei starker hitze und starker kälte

zusätzliche einnahme von: omega3 fettsäuren und vit b12
darmsanierung durchviel trinken von aloe vera saft (marke: forever living)

alternativmedizinisch bin ich mittlerweile großer fan von: homöopathie
dagegen hat mir nichts gebracht: bioresonanz, magnetfeld, tcm, ayurveda

coaching therapie für ein ganzes jahr - monatlich eine sitzung - damit viele psychische blockaden aufgelöst, ich fühle mich viel befreiter, sage auch NEIN wenn es sein muss

tja, alles in allem gehts mir heute besser, die haut sieht schöner aus, die schübe werden weniger und ich mag mein leben wieder )

ich helfe gerne weiter, wenn ihr meine hilfe braucht, gebt hier bescheid )
lg ilona

Ilona
Mitglied seit 19. 06. 2015
7 Beiträge

ich möchte noch ergänzen, zur hautpflege verwende ich seit 2 monaten die ALLERGIKA lipolotio urea 10% und die ALLERGIKA creme urea, sind super, die haut ist nicht mehr so trocken, dazu kostet die 500ml nur 22 euro.. danke war übrigens auch ein tipp hier in diesem forum!
lg ilona

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten