Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Hautforum

Hausmittel, die gegen Neurodermitis geholfen haben

Luksos
Mitglied seit 25. 01. 2015
1 Beiträge

Meine Tochter hat(te) an den Händen Neurodermitis. Nachdem der Allgemeinmediziner nicht helfen konnte, habe ich nach Gutdünken eine Paste aus Hausmitteln zusammengemischt.

(mind.) 1x tägl. abends:
- Leinöl!
- Sahne
- frische Aloe Vera (nur Gel in den Blättern verwenden, nicht grüne Hülle),
- grüne Gurke
- Banane

alles mit dem Pürierstab vermengt und und 20 Minuten auf die Körperstellen auftragen (ich war recht großzügig und habe immer wieder mit frischer Paste nachgepinselt). Ich habe die Paste jeden Tag frisch angerührt. Tagsüber und vor dem Schlafengehen bekam sie noch Alfason Repair Creme (7,00 Euro Apotheke). Nach einer Woche waren ihre offenen Hände weich und schön. Jedoch muss man die Stellen ständig pflegen, das ist unvermeidbar. Würde ich mit der Prozedur aufhören, käme es sofort wieder. Vielleicht hilft dies dem einen oder anderen.

Alles Gute allen Betroffenen!
LG Nora

karinhafnerhautinfo.at
Mitglied seit 21. 09. 2014
227 Beiträge

Zitiert von: Luksos
Meine Tochter hat(te) an den Händen Neurodermitis. Nachdem der Allgemeinmediziner nicht helfen konnte, habe ich nach Gutdünken eine Paste aus Hausmitteln zusammengemischt.

(mind.) 1x tägl. abends:
- Leinöl!
- Sahne
- frische Aloe Vera (nur Gel in den Blättern verwenden, nicht grüne Hülle),
- grüne Gurke
- Banane

alles mit dem Pürierstab vermengt und und 20 Minuten auf die Körperstellen auftragen (ich war recht großzügig und habe immer wieder mit frischer Paste nachgepinselt). Ich habe die Paste jeden Tag frisch angerührt. Tagsüber und vor dem Schlafengehen bekam sie noch Alfason Repair Creme (7,00 Euro Apotheke). Nach einer Woche waren ihre offenen Hände weich und schön. Jedoch muss man die Stellen ständig pflegen, das ist unvermeidbar. Würde ich mit der Prozedur aufhören, käme es sofort wieder. Vielleicht hilft dies dem einen oder anderen.

Alles Gute allen Betroffenen!
LG Nora


Liebe Nora, vielen Dank für den Tipp!
Leinöl und Aloe Vera Gel ist super für unsere Haut... Sahne geb ich manchmal in mein Badewasser... Grüne Gurke und Banane kannte ich noch nicht!
Genau solche Tipps sind es, die uns allen weiterhelfen können.
Dieser Tipp ist doch einen Versuch wert :-)
Danke nochmals und liebe Grüße,
Karin

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten