Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Hautforum

Akne und Rauchen?

werner
Mitglied seit 07. 04. 2014
3 Beiträge

Ich bin 22 Jahre alt und ich habe seit ca. 8 Jahren eine schlimme Akne, mein Hausarzt meinte, ich sollte mit dem Rauchen aufhören und das Pickelproblem würde sich von selber lösen. Ich rauche ziemlich viel (1 bis 2 Packerl täglich) und kann mir ein Leben ohne Zigaretten gar nicht vorstellen. Wenn ich ganz sicher wäre dass mit dem Aufhören die Pickel weggehen, würde ich mir das Rauchen wirklich abgewöhnen wollen. Ist bei jemanden von euch mit dem Rauchstop die Haut tatsächlich besser geworden? Ich brauche dringend eure Hilfe.

Lieber Werner,
grundsätzlich ist Rauchen natürlich nicht gesund, nicht für den Körper und schon gar nicht für ein schönes Hautbild. Damit hat dein Arzt leider Recht, das Rauchen verstärkt deine Symptome mit hoher Wahrscheinlichkeit. Dass deine Akne nach dem Aufhören von selbst gut wird, glaube ich persönlich nicht. Vor allem wird es eine Zeit lang dauern, bis der Körper sich umstellt.
Es gibt sicher viele Betroffene hier in diesem Forum, welche das gleiche Problem haben/hatten und ich freue mich auf einen regen Austausch zu diesem Thema.
Ich wünsche dir einstweilen alles Gute! Mit dem Rauchen aufhören ist sicherlich ein guter Neujahrsvorsatz!!

Leo
Leo
Mitglied seit 07. 04. 2014
3 Beiträge

Ich bin 26 Jahre alt und ich habe vor zwei Jahren mit dem Rauchen aufgehört. Ich war auch ein sehr starker Raucher (ein Packerl pro Tag war es immer), habe leidenschaftlich gerne geraucht, aber nachdem ich auch sehr viel Sport betreibe wollte ich mir dieses Laster einfach abgewöhnen. Es war schwer, und um ehrlich zu sein, fällt es mir zum Teil immer noch schwer (beim weggehen, wenn ich Alkohol trinke, wenn jemand neben mir raucht), aber ich bin weg von dem Zeug. Mir gehts jetzt als Ganzes einfach viel besser und meine vorher sehr unreine Haut ist auch schöner geworden. Nach dem Aufhören mit dem Rauchen hat es ca. 3 Monate gedauert bis ich es tatsächlich an meinem Hautbild gesehen habe. Ich muss aber dazu sagen, dass ich keine schwere Akne hatte, sondern einfach eine unreine Haut mit ein paar Pickeln.
Mit dem Rauchen aufhören ist nicht leicht, aber wenn du es dann geschafft hast, wirst du sehr stolz auf dich sein und es kann für deine Gesundheit nur von Vorteil sein. Viel Glück!

Herbstblatt
Mitglied seit 04. 11. 2016
21 Beiträge

Hat die Akne mit dem Rauchen angefangen? Also rauchst du auch schon 8 Jahre? ich denke nicht das es nur durch das Rauchen kommt.

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten