Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Hautforum

Akne im Erwachsenenalter!

erni
Mitglied seit 07. 04. 2014
2 Beiträge

Hallo, ich bin 29 Jahre alt und habe seit ein paar Monaten eine total unreine Haut und verstärkt Pickel im Gesicht und am Hals. Ich versteh das nicht, ich dachte nach der Pubertät ist es vorbei mit Pickeln und Co. und ich hatte jetzt auch lange Ruhe damit. Kann mir jemand Tipps geben wie ich meine Akne am besten bekämpfen kann?

Bine
Mitglied seit 07. 04. 2014
3 Beiträge

Liebe Erni, ach du Arme! Ich habe auch mit ca. Mitte 20 eine total unreine Haut bekommen und ziemlich darunter gelitten. Ich wollte keine Medikamente nehmen und habe sehr viel herumprobiert. Geholfen hat mir letztendlich die austrocknende Creme "Pasta zinci" (ganz billig in der Apotheke) und dreimal wöchentlch eine Schlamm-Maske. Wähle hierbei ein Produkt, welches den Schlamm vom Toten Meer beinhaltet, da dies einfach besser wirkt. Dazu zweimal wöchentlich ein gutes Peeling. Wenn dur vor diesem Hautprogramm in die Sauna gehst (wenn du zuhause keine Sauna hast, einfach das Gesicht für ca. 10 Minuten über einen Topf mit heissem Wasser halten) wirkt dieses Programm noch besser. Wenn dir die natürlichen Mittelchen nichts bringen, musst du zum Hautarzt. Es gibt immer eine Lösung, also nicht den Kopf hängen lassen!

Marie_B
Mitglied seit 07. 04. 2014
3 Beiträge

Hallo Erni, ich kann dir so gut nachfühlen, ich hatte eine arge Akne über einige Jahre lang und nach vielem hin und her probieren mit verschiedenen Hausmittelchen habe ich auf Anraten des Hautarztes ordentliche Medikamente genommen und die Akne wurde dadurch viel besser. Ich schlage mich jetzt herum mit den Narben, welche duch die jahrelange Akne entstanden sind. Wäre ich früher zum Arzt gegangen, hätten wir früher mit der Behandlung beginnen können und hätte jetzt nicht soviele Narben. Also mein Tipp: ab zum Hautarzt!
weiterer Tipp: über Nacht Pasta zinci dick auf einen Pickel draufschmieren, Pflaster drauf damit keine Luft mehr dran kommt und am nächsten Tag den Rest abwaschen. Bei mir hilfts, dass ein Pickel gar nicht auseinanderfährt. LG Marie

Annie2507
Mitglied seit 06. 07. 2015
4 Beiträge

Zitiert von: erni
Hallo, ich bin 29 Jahre alt und habe seit ein paar Monaten eine total unreine Haut und verstärkt Pickel im Gesicht und am Hals. Ich versteh das nicht, ich dachte nach der Pubertät ist es vorbei mit Pickeln und Co. und ich hatte jetzt auch lange Ruhe damit. Kann mir jemand Tipps geben wie ich meine Akne am besten bekämpfen kann?

Ich gehe regelmäßig zum Arzt und lasse mich dort mit einem Peeling behandeln: http://www.aesthetic-center-arco.at/leistungen/moderne-peelings-fuer-ein-besseres-hautbild/ das hat bei mir sehr viel Verbesserung gebracht!

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten