Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Hautforum

Neurodermitis: Naturheilverfahren, Magenparasit bis Darmreinigung

Gastautor
Mitglied seit 15. 06. 2014
37 Beiträge

Ich war bei einer Ärztin (Immunologe, Naturheilverfahren, etc. in der Nähe von Salzburg). Wegen meiner Neurodermitis.

Es wurde ein großes Blutbild gemacht und da ist herausgekommen, dass ich einen Magenparasiten habe. (Einen Parasiten kann man schon bekommen, wenn mal z. B. ein Salat zu wenig gewaschen ist o. ä.). Wenn man sehr häufig Sodbrennen hat, ist das auch schon ein Hinweis drauf, sollte schon abgeklärt werden ev. zusätzlich mit einer Magenspiegelung. Behandlung darauf mit Anitbiotika, gibt sonst nichts, wie man den wegbringen könnte, darauf hat meine Haut natürlich schon reagiert.

Weiters habe ich dann ca. 4 Wochen später eine Spritze mit Vitamin C erhalten, Haut wird noch blöder!

Letzten Sonntag habe ich dann noch ne Darmreinigung mit Bittersalz gemacht. Haut spielt etwas verrückt. Die Darmreinigung habe ich auch deshalb gemacht, da bei uns eine Durchfallerkrankung rumgegangen ist, und ich auch ein bisserl etwas angeschlagen war und ich glaube, da ich Bioflorin einnehme, der Durchfall nicht so wirklich einer wurde.

So nun weiß ich auch wieder nicht genau, was schuld war, dass meine Haut so stark reagiert. Aber es fängt schon wieder zu schuppen an, und das ist ein gutes Zeichen. Nur meine rechte Hand ist noch sehr beleidigt, ist sehr rissig, die behandle ich allerdings mit Cortison. Geht nicht anders, möchte keine Entzündung bekommen.

Seit einiger Zeit verwende ich die Pflege Lotion und die Intensiv Creme “Mittagsblume” von Dr. Hauschka. Die hat mir auch sehr gut getan, ist aber relativ teuer. Lotion 200 ml und Intensiv Creme 50 ml je ca. € 25,—. Anfangs bin ich schon ca. ein ganzes Monat damit ausgekommen, aber jetzt brauche ich halt ein bisserl mehr. Aber diese Creme und Lotion kann ich empfehlen!

karinhafnerhautinfo.at
Mitglied seit 21. 09. 2014
227 Beiträge

Hallo! Danke für die Tipps für die Cremes von Dr.Hauschka! Hab ich schon gehört, aber selbst noch nicht probiert.
Und ja das ist teuer, €25 für 50 ml ist für jemanden, der sich 2 x am Tag am ganzen Körper eincremen muss eine teure Angelegenheit.
Ich werde schauen, ob wir mit der Hautinfo.at einen Spezialpreis bekommen - bin diesbezüglich im Moment mit einigen Firmen am verhandeln! Vielleicht geht auch bei den Produkten von Dr.Hauschka etwas :-)

Danke jedenfalls für deine Geschichte!
Liebe Grüße Karin

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten