Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Hautforum

Akne - Skinoren, Benzaknen, Siscutan, Heilsalbe etc.....

Gastautor
Mitglied seit 15. 06. 2014
37 Beiträge

Hallo ich bin 15 jahre alt und leide seit einem jahr an akne alles begann so ich war mit meiner familie in der türkei in den sommerferien 2013 1 monat lang da hatte ich nie probleme mit meiner haut nach einem monat sind wir aus dem urlaub zürückgekommen ich hatte nach 2 tagen 2-3 pickel auf meiner rechten und linken wangenseite ich ging sofort zum hausarzt er verschrieb mir eine selbst gemischte creme/salbe aus der apotheke wegen dieser creme hatte ich meine wangen voller pickel mindestens 50 auf einer seite und bei der anderen wangenseite auch und seitdem hab ich beide wangen voll mit denen ich ging wieder zum hautarzt er verschrieb mir skinoren und benzaknen davon wurde es wieder schlimmer dann ging ich wieder dann verschrieb er mir so welche ciscutan tabletten das einzige was mir bisschen geholfen hat aber meine mutter hat sie dann weggeworfen weil sie nicht wollte das ich medikamente nehme weil sie schlecht sein sollen ..

Diesmal ging ich zu einem anderen hautarzt er verschrieb mir eine isotrexin gel die hat mir auch nicht geholfen hat die pickel richtig rot gelassen dann ging ich wieder zu ihm und dann verschrieb er mir die acne plus creme und eine weiße heilerde artigen pulver glaub war tonerde weiß nicht mehr genau man musste es mit so einer flüssigkeit mischen und zu einem brei verühren halt das hat mir bisschen geholfen aber hab es dann nicht mehr nachgeholt weil beim hautarzt muss ich 3 monate für einen termin warten .. die acne plus creme hilft die ersten 2 tage dannach wird die haut gereizt und es enstehen entzündungen und bevor ich beim dem hautärzten war war ich jeden tag beim dm oder müller hab garnier clerasil und soooo viele andere produkte gekauft das ich so viel geld verschwendet habe aber alles hat nur schlimmer gemacht jz benutz ich nichts nur noch so eine kernseife sonst nichts trotzdem gehen sie nicht weg und seit einem jahr sind immer die gleichen pickel immer ander gleichen stellle und immer rot nichts hilft vlt liegt es an meinem darm oder blut ich weis es nicht aber bin am ende bitte hilft mir :'(

karinhafnerhautinfo.at
Mitglied seit 21. 09. 2014
227 Beiträge

Hallo! Ich kann gut nachvollziehen, dass du verzweifelt bist.
Du hast schon viel probiert, viel Geld ausgegeben, aber ich habe aber den Eindruck dass du sehr schnell wieder aufgibst und das nächste Mittel versuchst.
Du hast geschrieben Ciscutan hat geholfen, hast aber wieder aufgehört. Grundsätzlich müssen solche Medikamente schon eine längere Zeit eingenommen werden, damit du langfristig wirklich einen Erfolg merkst. Ja ich weiß, man will eigentlich nicht viele Medikamente nehmen, da man glaubt, Medikamente sind schlecht für den Körper. Aber hier musst du abwägen, du willst deine Akne in den Griff bekommen und "normale" Reinigungsmittel reichen hier offensichtlich nicht aus. Der Körper baut die Medikamente auch wieder ab, also mach dir hier keine allzugroßen Sorgen.
Heilerde hat dir schon geholfen, also würde ich hier auch weiter ansetzen. Das kannst du in dein Pflegeprogramm einbauen, ist sehr günstig und sehr hilfreich bei vielen Akne Betroffenen.
Dein Darm muss gut funktionieren, ein kaputter Darm ist oftmals eine Ursache für unreine Haut, lass dich bei deinem Arzt beraten was du tun kannst um den Darm zu sanieren.
Eine vernünftige Lebensweise mit gesunder Ernährung versteht sich von selbst. Du bist was du isst, das kommt nicht von irgendwoher.

Bloß nicht aufgeben! Du wirst es schaffen und bekommst deine Akne in den Griff und dann sieht die Welt wieder besser aus.

Ich wünsche dir alles Gute, bei Fragen schreibe jederzeit hier im Forum, hier sind viele Menschen die haben das gleiche Problem.
Alles Liebe Karin

Fossi
Mitglied seit 25. 09. 2014
1 Beiträge

Zitiert von: Gastautor
Hallo ich bin 15 jahre alt und leide seit einem jahr an akne alles begann so ich war mit meiner familie in der türkei in den sommerferien 2013 1 monat lang da hatte ich nie probleme mit meiner haut nach einem monat sind wir aus dem urlaub zürückgekommen ich hatte nach 2 tagen 2-3 pickel auf meiner rechten und linken wangenseite ich ging sofort zum hausarzt er verschrieb mir eine selbst gemischte creme/salbe aus der apotheke wegen dieser creme hatte ich meine wangen voller pickel mindestens 50 auf einer seite und bei der anderen wangenseite auch und seitdem hab ich beide wangen voll mit denen ich ging wieder zum hautarzt er verschrieb mir skinoren und benzaknen davon wurde es wieder schlimmer dann ging ich wieder dann verschrieb er mir so welche ciscutan tabletten das einzige was mir bisschen geholfen hat aber meine mutter hat sie dann weggeworfen weil sie nicht wollte das ich medikamente nehme weil sie schlecht sein sollen ..

Diesmal ging ich zu einem anderen hautarzt er verschrieb mir eine isotrexin gel die hat mir auch nicht geholfen hat die pickel richtig rot gelassen dann ging ich wieder zu ihm und dann verschrieb er mir die acne plus creme und eine weiße heilerde artigen pulver glaub war tonerde weiß nicht mehr genau man musste es mit so einer flüssigkeit mischen und zu einem brei verühren halt das hat mir bisschen geholfen aber hab es dann nicht mehr nachgeholt weil beim hautarzt muss ich 3 monate für einen termin warten .. die acne plus creme hilft die ersten 2 tage dannach wird die haut gereizt und es enstehen entzündungen und bevor ich beim dem hautärzten war war ich jeden tag beim dm oder müller hab garnier clerasil und soooo viele andere produkte gekauft das ich so viel geld verschwendet habe aber alles hat nur schlimmer gemacht jz benutz ich nichts nur noch so eine kernseife sonst nichts trotzdem gehen sie nicht weg und seit einem jahr sind immer die gleichen pickel immer ander gleichen stellle und immer rot nichts hilft vlt liegt es an meinem darm oder blut ich weis es nicht aber bin am ende bitte hilft mir :'(


Hi, ich rate dir zu einem Fruchtsäurepeeling beim Hautarzt - und zwar nur bei einem Hautartzt! Lasse dich nicht überreden, es in einem Kosmetikstudio zu machen, nur weil es ein wenig günstiger ist!
Es ist nicht ungefährlich, ein Fruchtsäurepeeling durchführen zu lassen.
Aber bei unreiner Aknehaut und bereits bestehender Narben kann ich es dir empfehlen. Geh davon aus, dass du ca. eine Woche nicht aus dem Haus kannst, du siehst aus als wenn du unter ein Auto gekommen wärst, aber keine Sorge das heilt wieder ab.
Ich habe vor ca. 3 Jahren knappe €300 für 4 Sitzungen gezahlt.
Lass dich dir vorab ein Angebot machen, ich hab jetzt gehört, dass ein paar Krankenkassen unter gewissen Vorraussetzungen auch mitzahlen, das musst du aber vorab abklären.

Ich hoffe, ich konnte dir damit ein wenig helfen! LG

Gastautor
Mitglied seit 15. 06. 2014
37 Beiträge

3 x tgl. 250 mg Saccharomyces boulardii zu den Mahlzeiten, 3 EUNOVA MULTI-VITALSTOFFE Langzeit zum Mittagessen und 1 x 45 mg Zink als Histidin pro Tag zum Frühstück lindert.?

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten