Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Hautforum

Welcher Badezusatz bei Neurodermitis?

Manu
Mitglied seit 07. 04. 2014
6 Beiträge

Unser Baby hat Neurodermitis, mittlerweile nicht mehr ganz so schlimm, aber immer noch genug und eine sehr trockene Haut. Beim Baden merkt man, wie gut es ihm tut, aber zuviel baden ist ja nicht gut. Gibt es Alternativen zum Balneum Hermal Badezusatz vom Hautarzt? Es gibt so viele gut riechende Badezusätze, aber ich trau mich gar nichts anderes zu nehmen. Was meint ihr?
Vielen Dank! LG Manu

Liebe Manu, die Badezusätze von Balneum Hermal sind gute Produkte (ich weiß einige sind anderer Meinung, da diese heutzutage bedenkliche Inhaltsstoffe haben) und werden von der Krankenkasse bezahlt.
Was du auf jeden Fall versuchen kannst:
Nachtkerzenölbad - Nachtkerzenöl ist sehr gut bei Neurodermitis - bekommst du in der Apotheke oder in der Drogerie (günstigere Eigenmarken ca. 4€- aber genauso gut).
Dazu ein paar Tropfen Salbeiöl (hol dir ein Flascherl Taoasis Salbeiöl in der Apotheke ca. 7€ - damit kommst ein halbes Jahr aus).
probier das doch mal aus!
Alles Gute euch! Liebe Grüße Karin

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten