Soziale Netzwerke Suche Hautlexikon Newsletter Forum
FacebookGoogle+YouTube

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

AllergyCare - Die Expertenplattform Allergie-Diagnose & Therapie

  • Das sagt der Experte
  • Schulmedizinisch anerkannt
  • Krankenkasse zahlt nicht
  • Für Kinder geeignet

Du willst wissen, ob deine Kinder eine Allergieneigung haben? Du vermutest bei dir selbst eine Nahrungsmittelallergie? Du bekommst schlecht Luft? Bei AllergyCare® bekommst du eine umfassende Allergiediagnose in einem Paket. Wir setzen die moderne Allergen Mikrochip-Technologie ein.

n einem einzigen Durchgang können wir damit auf 112 Allergenmoleküle aus 53 Allergenquellen testen. Präzise Diagnose ermöglicht es, rasch konkrete Maßnahmen einzuleiten, um eine Ausweitung Ihrer Allergie zu verhindern. Weil eine rechtzeitige Diagnose wirklich wichtig ist.

Kontakt für Terminanfragen

Donaufelder Strasse 254, 1220 Wien (U1-Station Kagranerplatz)
Tel: +43 1 1 355 44 33
E-Mail: office(at)allergycare.at

Weitere Informationen unter allergycare.at

Neue Wege in der Allergie-Testung

Univ. Prof. Dr. Erika Jensen-Jarolim

Die komponenten-basierte Diagnostik: Speziell die Blutuntersuchung hat sich in den letzten Jahren sehr stark weiterentwickelt und verbessert. Die sogenannte Komponenten-basierte Diagnostik liefert besonders genaue Ergebnisse. Hier können nicht nur die Allergie-Auslöser als Ganzes untersucht werden, sondern es lässt sich inzwischen ganz gezielt herausfinden, welche Eiweiß-Bestandteile für die Allergie verantwortlich sind. Diese Errungenschaft macht ein sehr zielgerichtetes und rasches Identifizieren des beschwerdeauslösenden Allergens möglich und die Therapie noch effektiver.

Die exakte Diagnose bietet dazu relevante Informationen für eine spezifische Immuntherapie (SIT). Ein weiterer klarer Vorteil gegenüber einer herkömmlichen Blutuntersuchung ist die bessere Unterscheidung zwischen einer echten Sensibilisierung und einer Kreuzsensibilisierung.

Die Komponenten-basierte Diagnostik ist besonders geeignet für: Patienten, die mehrere Sensibilisierungen oder unklare Symptome haben Patienten, die auf keine bisherige Behandlung angesprochen haben Kinder, für die ein Hauttest mit Juckreiz über 20 Minuten hinweg meist sehr unangenehm ist Ältere Menschen, bei denen die Testung in der alternden Haut unverläässliche wird Alle Heuschnupfen-Geplagte, die besonders schnell eine genaue Diagnose wollen.

Die hautinfo.at Expertin

Univ.- Prof. Dr. Erika Jensen-Jarolim
AllergyCare – Allergiediagnose und -studienzentrum Wien
Tel: +43 -1- 40400-51100   
www.allergycare.at
E-Mail: erika.jensen-jarolim(at)allergycare.at

1 Bewertung

6,00
Durchschnitt von 1 Bewertung

  • 6 Sterne
    1
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Hautforum - Du bist nicht alleine!
Anzeige - Eucerin Sun Superbanner
Anzeige

Hautforum - Du bist nicht alleine

Wenn du ein neues Thema erstellen möchtest, musst du dich registrieren. Eine Registrierung kostet nichts und ist in wenigen Minuten erledigt, du kannst dann sofort deine Frage ans Forum stellen oder deine Tipps abgeben. Wenn du bereits registriert bist, dann melde dich hier an.

Jetzt registrieren

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten