Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Schütze dein Haar vor zu viel Sonne

Voller Vorfreude warten viele von uns ungeduldig auf den Sommer. Sonne, Strand und Meer, was kann es Schöneres geben? Aber Vorsicht: so herrlich diese Jahreszeit auch sein mag, unsere Haare benötigen in dieser Zeit eine besonders intensive Pflege. Wir haben die besten Tipps für dich!

Ja endlich, Willkommen lieber Sonnenschein! Wie sehr hast du uns im oft trüben Winter gefehlt… Hinaus in die wohltuend warme Luft und sich gut eingecremt ein Sonnenbad genehmigen. Aber Achtung, nicht nur die Haut braucht ausreichend Schutz vor der Sonne, sondern auch die Haare. Ist das Eincremen der Haut schon zur Selbstverständlichkeit geworden, vergessen wir zu gern auf unsere Haarpracht. Dabei wird unser Haar vor allem im Sommer durch schädliche UV-Strahlen besonders strapaziert. Was kann man also tun?

Sonnenschutz fürs Haar

Viele von uns verbringen den Sommerurlaub gerne am Meer, doch hier ist besondere Vorsicht geboten. Das salzige Meerwasser kombiniert mit Chlorwasser aus dem Pool, Hitze und Wind verwandeln unsere geliebten Haare schnell in eine spröde, trockene Mähne. Die schützende Lipidschicht wird zerstört und das lässt unsere Haare strohig und glanzlos wirken.

Coloriertes und blondiertes Haar

Vor allem bei gefärbten Haaren machen sich schnell die Folgen ausgiebiger Sonnenbäder sichtbar. Anders als die Haut verlieren die Haare an Pigmenten. Die Haut bekommt einen schönen braunen Teint, die Haare bleichen aus. Blondinen haben manchmal das Problem, dass sich ihre hellen Haare im Chlorwasser leicht grünlich verfärben. Soll man sich nun den Urlaub von diesen Problemchen vermiesen lassen? Nein! Wer auf die richtige Pflege achtet, kann weiterhin entspannen und einen kühlen Kopf bewahren.

Tipps für Sonnenstunden ohne Reue

  • Trage wenn möglich immer eine Kopfbedeckung, denn dann hat die Sonne weniger Angriffsfläche und das Haar bleibt geschützt.
  • Spezielle Pflegeprodukte mit integriertem UV-Schutz lassen die Haare auch weiterhin strahlen. Oftmals sind diese in Form von Sprays erhältlich. Diese schützen die Haare, indem sie einen fettfreien Mantel um jedes einzelne Haar legen.
  • Achte darauf, die Kopfhaut sorgfältig zu schützen, indem du den Sonnenschutz für die Haare auch großzügig auf den Scheitel auftragst. Hier ist die Haut sehr empfindlich und ein Sonnenbrand sonst nur eine Frage der Zeit.
  • Blondinen aufgepasst: Falls dein Haar einen leichten Grünstich angenommen hat, hilft Aspirin. Einfach eine Tablette in ausreichend Wasser auflösen und die Haare damit spülen.
  • Sorge immer dafür, dass du dein Haar nach dem Bad im Meer oder im Pool gut auswäscht. So werden Salz- und Chlorreste entfernt und die Haare geschont.
  • Kein heisses Wasser beim Haarewaschen! Selbst bei tropischen Temperaturen liebst du es, dich so heiss wie möglich zu duschen? Das verstehen wir nur zu gut, dennoch ist es für Haut und Haare nur bedingt von Vorteil. Je heisser das Wasser, desto stärker wird das Haar angegriffen: wirkt stumpf, glanzlos und fettet schneller nach, da heisses Wasser die Talgproduktion anregt. Zumindest für die Haarwäsche solltes du lauwarmes Wasser verwenden. Tipp: Wenn du dich darüber traust, spül das Haar nach der Wäsche kurz mit kaltem Wasser ab!
  • Sommerzeit ist die optimale Salat- und Obstzeit: Achte auf eine vitaminreiche und mineralstoffreiche Ernährung, diese ist nicht nur für die Bikinifigur von Vorteil sondern schützt dein Haar von innen heraus. Besonders wertvoll sind die Mineralstoffe Eisen, Zink, Eiweiß und Biotin.
  • Die Haut spannt vor Trockenheit? Spätestens jetzt ist es auch an der Zeit, deinen Haaren eine intensive Feuchtigkeitskur zu gönnen. Hier gilt im Sommer: je öfter, desto besser!
  • Lasse im Sommer dein Haar lieber lufttrocknen und verzichte auf zusätzliche Hitze vom Föhn. Wenn du dein Haar dennoch föhnen willst, dann bitte mit genügend Abstand und auf keinem Fall zu heiß! Tipp: Knete vor dem Föhnen Schaumfester ins feuchte Haar, dieser gibt nicht nur der Frisur einen besseren Halt, sondern bildet zudem einen wirksamen Schutzfilm und schützt damit das Haar.

https://www.balancebeautytime.com/Weitere interessante Artikel auf balancebeautytime.com >

0 Bewertung
Hautforum - Du bist nicht alleine!
Anzeige - Eucerin Sun Superbanner
Anzeige

Hautforum - Du bist nicht alleine!

Wenn du ein neues Thema erstellen möchtest, musst du dich registrieren. Eine Registrierung kostet nichts und ist in wenigen Minuten erledigt, du kannst dann sofort deine Frage ans Forum stellen oder deine Tipps abgeben. Wenn du bereits registriert bist, dann melde dich hier an.

Jetzt registrieren

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten