Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Der Acne inversa Kompass 


Lass dich von den Stories junger Menschen mit Acne inversa inspirieren!

In einer Gesprächsrunde vergangenem Herbst stellten junge Erwachsene mit Acne inversa gemeinsam fest: Kaum jemand kennt Acne inversa und weiß, wie es jungen Betroffenen wirklich geht. Deshalb ist das Unverständnis in der Öffentlichkeit, aber auch im eigenen Umfeld wenig verwunderlich. Höchste Zeit das zu ändern!

Aus den vielen Erzählungen der Teilnehmer entstand deshalb der Acne inversa Kompass. Diese Broschüre gibt wertvolle Einblicke in die Bedürfnisse und Erfahrungen von jungen Menschen mit Acne inversa. Und mehr noch: wie sie gelernt haben mit Herausforderungen im Leben umzugehen. Der Kompass enthält viele Stories, die auch andere junge Betroffene inspirieren sollen, ihren eigenen Weg zu finden! Einige Beispiele findet ihr hier – wer sich für den gesamten „Mutmacher“ interessiert, klickt bitte auf www.acne-inversa.at

Weitere Informationen unter acne-inversa.at

Acne inversa Kompass: Überwindung gibt Aufwind

AbbVie Acne Inversa behandeln Biologika Acne inversa

„Zum Arzt zu gehen, hat mich beim ersten Mal viel Überwindungskraft gekostet. Acne inversa bringt großes Schamgefühl mit sich… Mittlerweile habe ich gelernt, mich mit dem Thema auseinander zu setzen und offen damit umzugehen. Ich spreche über meine Krankheit...“
Mira, 35 Jahre

„Für mich ist langes Sitzen mit starken Schmerzen verbunden. In meinem jetzigen Bürojob hatte ich deswegen oft Probleme. Ich habe mich daher entschieden, mit meinem Vorgesetzten zu reden… Das Ergebnis war überraschend positiv: Mein Chef war wunderbar verständnisvoll und mir wurde sogar ein Steharbeitsplatz eingerichtet.“
Julia, 32 Jahre

„Für die Zukunft wünsche ich mir, dass Acne inversa bekannter wird… Acne inversa ist weder eklig, noch hat es etwas mit fehlender Hygiene zu tun. Meine Schulärztin kannte die Krankheit zum Beispiel gar nicht. Ich hoffe, solche Wissenslücken schließen sich bald.“
Caro, 19 Jahre

Wer steht hinter dieser Broschüre?

Das Bio-Pharma-Unternehmen AbbVie ist Herausgeber dieser Aufklärungsbroschüre. Die Basis dafür bildete eine Gesprächsrunde mit jungen Betroffenen und deren Angehörigen, die mit dem Meinungsforschungsinstitut medupha durchgeführt wurde. Einzelne Geschichten und Erfahrungen wurden in Abstimmung mit den Gesprächsteilnehmern für die Broschüre verwendet. Die Namen wurden von der Redaktion jedoch geändert. Der Acne inversa Kompass soll dazu beitragen, mehr Verständnis und Akzeptanz zu schaffen – auch in der Öffentlichkeit.

Abbvie Psoriasis

Hautinfo.at TIPP: Acne inversa Gesprächsnachmittag in Linz

Veranstaltung Selbsthilfegruppe Haut Akne Inversa

Leben mit Acne inversa? Du bist nicht alleine! Wir laden dich herzlich zu unserem Gesprächsnachmittag am Freitag, den 28. September 2018 von 15:00 bis 17:00 Uhr in Linz ein.

Details zur kostenlosen Veranstaltung

8 Bewertung

5,75
Durchschnitt von 8 Bewertungen

  • 6 Sterne
    6
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Hautforum - Du bist nicht alleine!
Anzeige - Abbvie Acne inversa Superbanner
Anzeige

Hautforum - Du bist nicht alleine!

Wenn du ein neues Thema erstellen möchtest, musst du dich registrieren. Eine Registrierung kostet nichts und ist in wenigen Minuten erledigt, du kannst dann sofort deine Frage ans Forum stellen oder deine Tipps abgeben. Wenn du bereits registriert bist, dann melde dich hier an.

Jetzt registrieren

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten