Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Tschüss Schuppenflechte, hallo Leben!

Deine Schuppenflechte (auch Psoriasis genannt) macht dir das Leben schwer? Mitunter steht sie sogar zwischen dir und dem Leben? Versteckst du dich wegen ihr vor deinen Mitmenschen? Dann lass dir gesagt sein: Deine Schuppenflechte ist zwar nicht heil-, aber gut behandelbar, so dass du sie in Schach halten kannst, um dein Leben selbstbestimmt zu leben. Die neue Patienten-Plattform www.schuppenflechte.online will dich dazu rundum informieren, beraten und dir zeigen, was du gegen deine Schuppenflechte unternehmen kannst. Schau mal rein!

Mit deiner Schuppenflechte bist du nicht allein. Etwa 160.000 Österreicher leiden derzeit an der chronischen Hautkrankheit Schuppenflechte (Psoriasis). Alle Betroffenen machen wie du die Erfahrung, dass die Erkrankung ihr Leben mitunter so richtig erschweren kann.

Macht dir deine Schuppenflechte das Leben schwer?

Sie alle fühlen sich in ihrer kranken Haut so unwohl wie du und würden sie sicher genauso gerne wie du gegen eine neue Haut tauschen. Denn die typischen Symptome der Schuppenflechte nerven jeden, der sich mit ihr herumplagt:

Da sind die Flecken, die am ganzen Körper auftreten können und sich oft dort zeigen, wo du sie vor den Blicken anderer nicht verstecken kannst: auf deinem Kopf, im Gesicht, am Hals, hinter den Ohren, an Händen, Armen, Beinen und Füßen. Die Flecken grenzen sich von der drumherum liegenden Haut klar ab, sind gerötet sowie leicht erhaben. Auf ihnen machen sich silberweiße Schuppen breit, die dir ständig von der Haut rieseln. Zudem können sie auch noch entsetzlich jucken und zu schlaflosen Nächten führen. Schlimmstenfalls reißen die kranken Hautpartien auch noch auf, nicht selten deshalb, weil du dich mit Reiben, Schubbern und Kratzen gegen das unerträgliche Jucken wehrst. Sie können sich in der Folge entzünden und so richtig weh tun. Ein wahrer Teufelskreis.

Gehen dir diese und weitere Fragen durch den Kopf?

  • Stören dich deine Flecken und schränken sie dich im Leben ein?
  • Ist deine Schuppenflechte der Grund, warum du den Kontakt zu deinen Mitmenschen meidest, dich vom Leben draußen zurückziehst und schlimmstenfalls sogar Abstand zu den dir Liebsten hältst?
  • Hast du überhaupt schon einen Hautarzt gefunden, der dich über deine Schuppenflechte gut aufgeklärt hat und mit dir gemeinsam versucht, sie in den Griff zu bekommen?
  • Bist du über den laufenden Therapiefortschritt informiert und kennst alle verfügbaren Behandlungsmöglichkeiten?

Die Schuppenflechte nimmt ohne Frage Lebensfreude, macht unfrei und man kann sich einsam fühlen. Wichtig ist, die Situation nicht hinzunehmen, wie sie ist, wenn man sich nicht wohl fühlt, sondern dranzubleiben und sich bei einem spezialisierten Hautarzt über die vorhandenen Behandlungen zu informieren und beraten zu lassen.

Webtipp: schuppenflechte.online

AbbVie Patientenplattform schuppenflechte.online Psoriasishilfe Schuppenflechte

Du glaubst vielleicht nicht mehr daran, dass du deine Schuppenflechte in den Griff bekommen kannst? Doch es ist möglich: fortschrittliche Therapien können zu einer Haut ohne Flecken und Schuppen führen! Sprich mit deinem Hautarzt darüber und gib dich nicht mit weniger zufrieden! Suche dir deinen Schuppenflechte-Experten auf schuppenflechte.online und finde dort viel Wissenswertes über Psoriasis, dazu zahlreiche Tipps! Nachdem es immer noch viele Halbwahrheiten über Schuppenflechte gibt, räumt schuppenflechte.online auch mit allen gängigen Mythen auf. Bleib dran und informiere dich laufend, nach dem Motto „TSCHÜSS SCHUPPENFLECHTE, HALLO LEBEN!

Weitere Infos auf schuppenflechte.online

Tschüss Mythen, Hallo Fakten!

Gegen Unwissen, Halbwissen und Falschwissen helfen nur knallharte Fakten. Und die solltest zu allererst du kennen. Denn damit gewappnet kannst du dich ins Leben stürzen und im übertragenen Sinn Haut zeigen. Machst du dich auf die Suche nach wirksamen Therapien für deine kranke Haut, solltest du selbstverständlich auch Bescheid darüber wissen, wie stark deine Schuppenflechte ausgeprägt ist: leicht, mittelschwer oder schwer. Danach richten sich nämlich die Behandlungsmethoden.

Verlängere deinen Leidensweg nicht unnötig: Deine Krankheit braucht einen auf Schuppenflechte spezialisierten Hautarzt! Am besten einen Dermatologen, der über den neusten Wissensstand zu Schuppenflechte verfügt. Dein Arzt sollte sich Zeit zur Hautbeschau und zu einem tiefen Gespräch nehmen, um deine Lebensumstände kennenzulernen. Denn die geben Aufschluss über mögliche Ursachen, Risikofaktoren und Trigger (Auslöser) in deiner persönlichen Krankheitsgeschichte.

Und wenn du merkst, dass die Krankheit sich zwischen dich und das Leben stellt, dir deine Lebensenergie raubt, deine Neugier am Leben nimmt, deine Freude daran trübt, dann solltest du dich vertrauensvoll an einen Psychologen wenden, der erfahren auf dem Gebiet ist. Das ist keine Schwäche, sondern ein erster Schritt in ein selbstbestimmtes Leben - ganz nach dem Motto: „Tschüss Schuppenflechte, hallo Leben!“ Du willst noch mehr Fakten zur Schuppenflechte wissen? Dann schau dir das neue Patienten-Portal schuppenflechte.online gerne an!

Lass nicht die Schuppenflechte über dich und dein Leben bestimmen, sondern nimm dieses selbst in die Hand. Hol es dir zurück, falls nötig! Selbstbestimmt zu leben, das heißt, selbst zu bestimmen, wie du leben möchtest. Dazu gehört Mut, ganz klar! Die Plattform schuppenflechte.online macht es sich zum Ziel, dich ein Stück auf deinen Weg zu begleiten, um dir Mut für den nächsten entscheidenden Schritt zu machen!

Mit freundlicher Unterstützung von

Abbvie Psoriasis
2 Bewertung

6,00
Durchschnitt von 2 Bewertungen

  • 6 Sterne
    2
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Hautforum - Du bist nicht alleine!
Anzeige - Abbvie Psoriasis Superbanner
Anzeige

Hautforum - Du bist nicht alleine!

Wenn du ein neues Thema erstellen möchtest, musst du dich registrieren. Eine Registrierung kostet nichts und ist in wenigen Minuten erledigt, du kannst dann sofort deine Frage ans Forum stellen oder deine Tipps abgeben. Wenn du bereits registriert bist, dann melde dich hier an.

Jetzt registrieren

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten