Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

pH-Wert 5,5 – die „Zauberformel“ für gesunde Haut

Unsere Haut ist das größte menschliche Organ und ein Naturwunder mit vielen lebenswichtigen Funktionen: Sie bildet einen Schutzschild gegen Umwelteinflüsse, Schadstoffe und Krankheitserreger, reguliert unseren Wärmehaushalt und schützt vor Wasserverlust. Gesunde Haut ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für unser Wohlbefinden. Damit unsere Haut ihre Aufgaben erfüllen kann, braucht sie die richtige Pflege.

Gesunde Haut ist sauer

Die biologische Schutzfunktion unserer Haut wird vor allem von der obersten Hornschicht und dem darauf verteilten Hydrolipidfilm erfüllt. Beide haben den pH-Wert 5,5. „pH“ ist die Abkürzung für den lateinischen Begriff „potentia hydrogenii“ und heißt übersetzt „Wasserstoffkonzentration“. Bei allem, was Wasser enthält, kann ein pH-Wert gemessen werden – so auch bei der menschlichen Haut. Die pH-Wertskala reicht von 0 (stark sauer, z.B. Schwefelsäure) bis 14 (stark alkalisch, z.B. Natronlauge). Die menschliche Haut liegt mit dem pH-Wert 5,5 im leicht sauren Bereich.

Sebamed ph-Wert Haut empfindliche Haut

Seife zerstört den Hautschutzmantel

Dr. Arens-Corell
Dr. Arens-Corell

Der saure Hautschutzmantel entsteht durch körpereigene saure Substanzen in Schweiß, Talg und Hornzellen. In diesem säuerlichen Milieu fühlen sich schädliche Mikroorganismen, Pilze und Bakterien nicht wohl. „Das oberste Gebot in der Hautpflege heißt darum: Alles tun, um den natürlichen Hautschutzmantel nicht anzugreifen“, weiß Dr. Michaela Arens-Corell, Leiterin der medizinisch-wissenschaftlichen Abteilung bei Sebapharma, Hersteller von medizinischer Hautpflege. Herkömmliche Seife hat einen pH-Wert von 8-12 und zerstört die natürliche Barriere der Haut.

Weitere Infos unter sebamed.de

Die erste Seife ohne Seife

„Die Menschen haben sich 2.000 Jahre lang falsch gewaschen.“
Dr. med. Heinz Maurer, Gründer von Sebapharma

Bereits seit rund hundert Jahren ist bekannt, dass die Haut leicht sauer ist. Doch erst 1952 gelang es Dr. med. Heinz Maurer, dem späteren Gründer von Sebapharma, die richtigen Schlüsse für die richtige Hautpflege zu ziehen. Als junger Assistenzarzt an der Bonner Hautklinik behandelte der spätere Firmengründer viele Menschen mit akuten Hautentzündungen und Ekzemen. Für diese Patienten galt ein absolutes Waschverbot. Bis Dr. med. Heinz Maurer eine bahnbrechende Entdeckung machte: Er fand heraus, dass eine seifenfreie Reinigung mit sauren Tensiden die Haut schont – anders als herkömmliche Seifenlauge. 1967 entwickelte er die erste „Seife ohne Seife“. Das seifenfreie Waschstück mit dem pH-Wert 5,5 ging in Produktion.

sebamed – Erfolgsstory für gesunde Haut

Die Produktidee des pH-hautneutralen Waschstücks fand breite Zustimmung bei den Dermatologen und eröffnete den neuen Markt der medizinischen Hautpflege. Der Mediziner Dr. med. Heinz Maurer gründete sein eigenes Unternehmen, welches heute als Familienbetrieb Sebapharma GmbH & Co. KG mit rund 200 Mitarbeitern geführt wird. Aus dem sebamed Waschstück hat sich ein komplettes Haut- und Körperpflegeprogramm entwickelt, das mittlerweile mehr als 100 verschiedene Produkte umfasst und in mehr als 80 Ländern erhältlich ist. Die Produkte von sebamed beruhen auf dem Konzept, den natürlichen Hautschutzmantel durch pH-Wert 5,5 zu stabilisieren. Die eigene Forschung ist dabei ein wichtiges Standbein, um kontinuierlich innovative Produkte für die medizinische Haut- und Körperpflege zu entwickeln. Kein sebamed Produkt verlässt das Werksgelände in Boppard, das nicht dermatologisch geprüft ist.

sebamed Seifenfreies Waschstück

Sebamed Seife ph-Wert Haut Hautreinigung empfindliche Haut

Bewährt seit über 50 Jahren für empfindliche und problematische Haut: Der besonders hautschonende Reinigungsstoff auf Basis natürlicher Aminosäuren in Verbindung mit natürlichem Polyfructosan und Vitamin E sowie hautglättendem Panthenol verleiht neben Sauberkeit und Frische ein angenehmes Hautgefühl. Der pH-Wert 5,5 fördert die hauteigenen Schutzfunktionen gegen schädliche äußere Einflüsse.

8 Bewertung

5,88
Durchschnitt von 8 Bewertungen

  • 6 Sterne
    7
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Anzeige - Sebamed Superbanner
Anzeige

Hautforum - Du bist nicht alleine!

Wenn du ein neues Thema erstellen möchtest, musst du dich registrieren. Eine Registrierung kostet nichts und ist in wenigen Minuten erledigt, du kannst dann sofort deine Frage ans Forum stellen oder deine Tipps abgeben. Wenn du bereits registriert bist, dann melde dich hier an.

Jetzt registrieren

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten