Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Akupunktur

Die Akupunktur ist eine bereits seit Jahrtausenden bewährte ganzheitliche Behandlungsmethode aus China. Durch das Setzen von Nadeln in die Akupunktur-Punkte am Körper kann die Lebensenergie (=Qi) wieder harmonischer fließen und erhöht damit das allgemeine Wohlbefinden.

Die Lehre der Akupunktur geht davon aus, dass Krankheiten entstehen, sobald diese Harmonie gestört ist. Eine Behandlung mit Akupunktur ist hervorragend geeignet zur Linderung von Schmerzen und verschiedenen Krankheitsbildern.

Dazu ist eine Akupunktur so gut wie frei von jeglichen Nebenwirkungen. Die Behandlung tut auch nicht, wie viele glauben, weh, da die speziell dafür verwendeten Nadeln sehr dünn sind. Dennoch wird sich ein Mensch mit einer Nadelphobie eine andere Therapiemethode suchen müssen.

Besonders während eines akuten Schubes können ein paar Einheiten einer Akupunktur-Behandlung sehr hilfreich sein.

Seitdem die Wirkung der Akkupunktur wissenschaftlich nachgewiesen wurde, zählt diese auch als schulmedizinische Behandlung.

Achtung: In den letzten Jahren zeigte sich immer öfter, dass auch Physiotherapeuten, Masseure und Krankenschwestern Nadeln gesetzt haben, dazu aber gar keine Berechtigung haben. In Österreich dürfen nur Ärzte die Nadeln setzten. Derzeit bieten in Österreich etwa 6.000 Ärzte Akupunktur an und die Kosten werden von den Krankenkassen zum Teil übernommen. Gute Chancen auf einen Kostenzuschuss der Krankenkassa hat man bei der Indikation Schmerzbehandlung.

Farbpunktur

Die Farbpunktur funktioniert nach einem ähnlichen Prinzip wie die traditionelle Akupunktur über das Meridiansystem des Körpers. Dabei werden die Akupunktur-Punkte mit einem speziellen Farbleuchtstift stimuliert. Neue wissenschaftliche Forschungen haben herausgefunden, dass der Körper auf die durch Farben erzeugten Informationen positiv reagiert, insbesondere das vegetative Nervensystem und die Drüsen sprechen gut auf eine Behandlung mit der Farbpunktur an. Es wird eine ausgleichende Informationsregelung bewirkt, der gesamte Organismus wird gestärkt und verschiedenste Symptome können so gelindert werden. Es sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Gewinnspiel

0 Bewertung
Hautforum - Du bist nicht alleine!
Anzeige

Hautforum - Du bist nicht alleine!

Wenn du ein neues Thema erstellen möchtest, musst du dich registrieren. Eine Registrierung kostet nichts und ist in wenigen Minuten erledigt, du kannst dann sofort deine Frage ans Forum stellen oder deine Tipps abgeben. Wenn du bereits registriert bist, dann melde dich hier an.

Jetzt registrieren

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten