Soziale Netzwerke
FacebookGoogle+YouTube
Suche Hautlexikon Newsletter

Nichts mehr verpassen!
Der hautinfo.at-Newsletter

* Pflichtfelder

Forum

Gutes Präparat für die Kopfhaut

Wir haben eine gut wirksame Kopfhautlösung bei Neurodermitis am Kopf entdeckt! Die Hauptinhaltsstoffe sind neben Cortion und Polidocanol auch Menthol. Es ist zwar Cortison drinnen, aber die Nebenwirkungen von Cortison auf der Kopfhaut sind gering und die Wirksamkeit dieses Präparates ist sehr gut.

Ein- bis zweimal täglich angewendet wird der Juckreiz spürbar weniger und die Haut kann heilen. Am besten über Nacht einwirken lassen, denn die Haare müssen gewaschen werden, bevor du das Haus verlässt. Nach ein paar Tagen sollte sich eine Besserung des Juckreizes einstellen.

Das ist die magistrale Rezeptur, du kannst dir diese bei jedem Hautarzt holen:

  • Elocon Lsg. 40,0
  • Polidocanol 6,0
  • Mentholi 3,0
  • Isoprop.60% 30,0
  • Aqua dest ad 100,0

Der Nachteil solch einer Behandlung ist, dass die Entzündung abheilt, aber die Kopfhaut trocknet dabei stark aus. Du musst in dieser Zeit mit einer stärkeren Schuppenbildung rechnen und kannst dieser mit einem guten Öl im Anschluß entgegenwirken.  Ein gutes Öl (zB Olivenöl, Sesamöl, Jojobaöl, etc.) am Abend auf der Kopfhaut einmassiert und über Nacht einwirken lassen.

Was du über Cortison wissen solltest!

Cortison Cortisonsalbe Neurodermitis bei Kindern Psoriasis Schuppenflechte Cortisonentzug

Bei einem schweren Schub kann es notwendig sein, Cortison über mehrere Wochen anzuwenden um den Körper aus dem Schub wieder rauszuholen. Richtig angewendet ist nur mit geringen Nebenwirkungen zu rechnen. Bei vielen Betroffenen löst bereits das Wort „Cortison“ Angst und Schrecken aus. Dabei hat besonders im Bereich Cortison die Forschung in den letzten Jahren sehr viel Positives erreicht. Daher ist die nach wie vor hohe „Angst vor Cortison“ nicht mehr nachvollziehbar. Mittlerweile sind die verschriebenen Cortison-Präparate viel nebenwirkungsärmer als noch vor 20 Jahre. VORSICHT! die große Cortison-Angst vieler Betroffener nützen unseriöse Geschäftemacher aus und bieten immer wieder verschiedene cortisonhaltige Cremes an, welche aber unter dem Deckmantel „Pflanzencreme ohne Cortison“ gehandelt werden.
Mehr über Cortison lesen >

1 Bewertung

6,00
Durchschnitt von 1 Bewertung

  • 6 Sterne
    1
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Hautforum - Du bist nicht alleine!
Anzeige - Physiogel Superbanner
Anzeige

Hautforum - Du bist nicht alleine!

Wenn du ein neues Thema erstellen möchtest, musst du dich registrieren. Eine Registrierung kostet nichts und ist in wenigen Minuten erledigt, du kannst dann sofort deine Frage ans Forum stellen oder deine Tipps abgeben. Wenn du bereits registriert bist, dann melde dich hier an.

Jetzt registrieren

Die hautinfo.at-Experten

hautinfo.at Experten